Berichte und ReisetippsAn welchem Grenzübergang zwischen Polen und der Ukraine geht es am schnellsten?

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [code][quote="name"] Zitat [/quote][/code]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[code][media] Link [/media][/code].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html

An welchem der ukrainisch-polnischen Grenzübergänge wird am schnellsten abgefertigt?

Uhryniw/Dołhobyczów
44
6%
Hruschiw/Budomierz
61
9%
Ustyluh/Zosin
23
3%
Rawa-Ruska/Hrebenne
28
4%
Krakowez/Korczowa
312
45%
Jahodin/Dorohusk
103
15%
Schehyni/Medyka
82
12%
Smilnyzja/Krościenko
36
5%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 689

Nachricht
Autor
Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 559
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Android Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Deutschland

Re: An welchem Grenzübergang zwischen Polen und der Ukraine geht es am schnellsten?

#251 Beitrag von Frank » Donnerstag 26. August 2021, 16:40

Am Sonntag die Fahrt durch Polen war nur doof. Baustellen, Stau und Massen unterwegs. Mal könnte denken die Hälfte von Polen ist in Urlaub gefahren.
War da irgend was besonderes?

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bruno
    Mac OS X Firefox
Bildschirmauflösung:

Re: An welchem Grenzübergang zwischen Polen und der Ukraine geht es am schnellsten?

#252 Beitrag von Bruno » Freitag 3. September 2021, 00:50

Ich bin vergangenes Jahr ein Dutzend mal über verschiedene Grenzübergänge nach Ungarn und Polen gefahren. Meiner Erfahrung nach ist nicht der Übergnag, sondern die Tageszeit entscheidend, morgens um vier geht´s am besten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Duscha
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Donnerstag 20. Mai 2021, 13:03
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Deutschland

Re: An welchem Grenzübergang zwischen Polen und der Ukraine geht es am schnellsten?

#253 Beitrag von Duscha » Montag 20. September 2021, 12:49

Servus Leute,

nach 3 Wochen Ukraine-Urlaub mit dem Auto bin ich wieder am Schaffen... Warum bin ich kein Rentner?

Also los, doch vorher noch einen gutgemeinten Rat! Kauft euch ein anständiges Navi! Oder fahrt mit Googlemap, half auch.
Wir sind über Smilnyzja/Krościenko rüber. Ein Auto mit deutschem Kennzeichen vor uns, der wurde aber gefilzt, weswegen wir warten mußten. Es war ein Ukrainer...
Obwohl ich dies das 1. Mal machte, brauchte ich meine Frau nur einmal als Übersetzer. Nach gemütlichen 30 Minuten waren wir in der Ukraine...

Schneller gehts nicht! Jetzt weiß ich auch, warum dieser Übergang nur selten benutzt wird - die Straßenverhältnisse auf der UA-Seite!
Gefühlte 30 km sehr schlechte Fahrbahn, und das auch noch bei Regen. Mit max. 50 km/h schafften wir es endlich, auf eine sehr gute Straße Richtung Lemberg. Ich sag euch, meiner Frau war zum Heulen. Sie hat sich für ihr Land geschämt und wollte schon zurück.
Verstehen kann ich sie sehr gut, wenn in jedem Dorf, was wir durchfahren haben, mindestens 2 neue, mit Gold verzierte Altäre stehen, während man Angst haben muß, mit dem Auto daran vorbei zu fahren.

Eine Woche Lemberg, eine Woche Otschakiw und eine Woche Odessa haben meiner Frau gereicht, keinen Urlaub mehr mit dem Auto in ihrem Heimatland zu machen. Mein A 160 hat es aber sehr gut überstanden, auch wenn wir lautstark ein paar Bodenwellen geküßt haben...

Zurück, also letzte Woche, sollten wir laut Navi über Schehyni nach Polen. Kilometerlange LKW-Schlange. Wir daran vorbei, da vor uns auch einer bis zum Grenzposten fuhr. Er kam rüber, wir nicht. Ein Talon bekommen. Deshalb sagte ich zur Frau, wir fahren zu einem anderen Übergang. Rawa-Ruska/Hrebenne!
2h Wartezeit, Freitag vormittag. Vodka/Weinbrand und Zigaretten durften wir behalten, wir waren ja noch, in etwa, im Limit... (~)3

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 559
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Deutschland

Re: An welchem Grenzübergang zwischen Polen und der Ukraine geht es am schnellsten?

#254 Beitrag von Frank » Montag 20. September 2021, 22:47

Das mit Googlemap sagen wir ja auch immer.
Smilnyzja/Krościenko bin ich ja letztens auch rüber in 15 Minuten (incl. Rückfahrt vom UA-Schlagbaum da ich die UA-Grenzer ignoriert hatte)
Die Strecke von dort hättest mal vor 5 jahren fahren sollen, Da ging es nur von 20 cm Schlagloch zum nächsten. Jetzt ist die eigentlich gut.
Oder seit ihr nach deinem Navi gefahren und damit den gleichen Fehler gemacht wie ich?
Seit ihr im nächst größeren Ort (Chyriw) gerade aus über eine Hauptstraße und dann Bahnschienen und dann kam die schlechte Straße?
Ich bin da angehalten und dachte irgendwie kann das nicht stimmen. Naja googlemaps angeworfen und der zeigt eine andere, etwas längere Strecke über Staryj Sambir und dort kommst auf die M-Straße.
Also in dem Ort rechts abbiegen.
Die Strecke nach Otschakiw kenne ich auch, die war nicht toll. Viele Löcher. Da gibt es aber auch die längere Strecke an der Bucht lang wo ein Großteil neu gemacht wurde. Bis man dort hin kommt ist sie aber erstmal richtig schlecht.

Dass man an einem großen Grenzübergang einen Talon bekommt ist doch eigentlich normal

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Duscha
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Donnerstag 20. Mai 2021, 13:03
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Deutschland

Re: An welchem Grenzübergang zwischen Polen und der Ukraine geht es am schnellsten?

#255 Beitrag von Duscha » Dienstag 21. September 2021, 07:44

Ja, wir sind mit dem Navi gefahren, da mein Handy ein Roaminglimit hat und das Handy meiner Frau noch keine UA-Sim hatte. Irgendwann kamen wir ja dann auch auf eine Strecke, die Abschnittsweise ausgebaut war, bis wir auf eine gut ausgebaute Zufahrtsstraße nach Lemberg kamen.
Durch welche Orte ich fuhr, kann ich gar nicht mehr sagen, mußte mich ja auf die Straße konzentrieren und nebenbei meine Frau trösten...
Aber ich weiß noch, daß auch wir über einen Bahnübergang mußten...
Auf dieser Strecke bekam mein Auto aber noch keine Küsse von der Straße, erst auf dem Weg nach Otschakiw.
Die Kusine meiner Frau hatte ja schon gesagt, daß die Strecke über Odessa besser ist, als über Mykolajiw. Aber wie sollte ich meiner Frau begreiflich machen, daß ich fremd im Land bin, und mich ja irgendwie an etwas festhalten muß, um ans Ziel zu kommen - nämlich übers Navi!
Handy ging nicht und Karten hatte ich nicht. Und so wie früher, als es nur Karten gab, daß sind ja auch schon über 20 Jahre her!?!
Als wir später nach Odessa und schließlich nach Hause fuhren, nahm ich natürlich die Route, die ich hätte von Anfang an nehmen müssen...

Das mit dem "Laufzettel" hatte ich zwar geahnt, aber nicht wirklich auf dem "Zettel"... ))

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Budomierz oder anderer Grenzübergang
    von BonnyAndClyde2011 » » in Hilfe und Rat
    3 Antworten
    1291 Zugriffe
    Letzter Beitrag von BonnyAndClyde2011
  • Grenzübergang Hrebenne, Handgeld üblich? Und alleinreisend als Frau im PKW zum ersten Mal gen Osten, ist das okay?
    von ullatraud » » in Berichte und Reisetipps
    4 Antworten
    2270 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mbert
  • Grenzübergang Ukraine/RO
    von markrob » » in Berichte und Reisetipps
    3 Antworten
    892 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Grenzübergang zwischen Ukraine und Russische Förderation
    von vsharky » » in Hilfe und Rat
    11 Antworten
    2072 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Frank
  • Grenzübergang während der Zugfahrt Moskau - Kiew
    von Mark » » in Berichte und Reisetipps
    15 Antworten
    4813 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • welcher Routenplaner / Grenzübergang
    von Robin427 » » in Berichte und Reisetipps
    25 Antworten
    1155 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Robin427
  • Stempelt man den Pass an der Grenze Polen - Ukraine?
    von kasamb » » in Recht, Visa und Dokumente
    12 Antworten
    3689 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Frank
  • Suche Informationen über Zwangsaussiedlungen nach Polen
    von Trotzalledem » » in Hilfe und Rat
    0 Antworten
    708 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Trotzalledem
  • Re: Grenzkontrollen Ukraine-Polen
    von Kurt Simmchen - galizier » » in Berichte und Reisetipps
    6 Antworten
    2732 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lev