Rossija SegodnjaEx-Pentagon-Mitarbeiterin: USA sollten sich auf Krieg mit Russland vorbereiten

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Ex-Pentagon-Mitarbeiterin: USA sollten sich auf Krieg mit Russland vorbereiten

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Donnerstag 13. Januar 2022, 15:11


Bild
Evelyn Farkas, die von 2012 bis 2015 als stellvertretende Staatssekretärin im Pentagon für Russland, die Ukraine und Eurasien zuständig war, veröffentlichte am Dienstag auf dem Portal Defense One einen Meinungsartikel. Darin behauptet sie, dass es wahrscheinlicher sei, dass es zu einer russischen Invasion in der Ukraine komme als nicht. Die ehemalige Beamtin der Obama-Regierung betonte, dass die diplomatischen Gespräche zwischen Moskau und Washington, die diese Woche stattfinden, wahrscheinlich scheitern werden und dass sich die USA bereits auf einen Krieg mit Russland vorbereiten sollten. In Anlehnung an die Worte des ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush, mit denen er die Nationen beschrieb, die im Jahr 2003 in den Irak einmarschierten, forderte Farkas die USA auf, "eine internationale Koalition der Willigen" zu bilden, um den russischen Präsidenten Wladimir Putin abzuschrecken "und, falls nötig, einen Krieg vorzubereiten". Farkas zufolge hält sich Russland nicht an das Völkerrecht...
Achtung!!! Text kann russische Propaganda enthalten ... In der Ukraine ist die Seite verboten.


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

martin meschenmoser
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 126
Registriert: Freitag 15. Januar 2021, 18:45
1
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Danksagung erhalten: 6 Mal
Deutschland

Re: Ex-Pentagon-Mitarbeiterin: USA sollten sich auf Krieg mit Russland vorbereiten

#2 Beitrag von martin meschenmoser » Samstag 15. Januar 2022, 14:59

Der Hass von Frau Farkas (US-Ungarin) auf Russland, zeigt sich in jedem Satz. Eine würdige Vertreterin der US-Lügenpolitik.
Rattenfänger und Scharlatane aus den früheren Regionen der Sowjetunion, versuchen die Welt in den Abgrund zu stürzen.
Leider sitzen sie nun, in einflussreichen Positionen, in Der USA, EU, NATO und nahezu sämtlichen demokratischen Ländern in West- und Ost.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

zwick
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 87
Registriert: Sonntag 25. April 2021, 00:21
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 915x412
Hat sich bedankt: 2 Mal
Deutschland

Re: Ex-Pentagon-Mitarbeiterin: USA sollten sich auf Krieg mit Russland vorbereiten

#3 Beitrag von zwick » Samstag 15. Januar 2022, 18:35

Russland wird die ehemaligen Sowjetländer langsam, aber sicher einsammeln. Nach der Ukraine und paar weiteren Staaten werden wohl auch die baltischen Giftzwerge folgen, Nato hin oder her.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 466
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Deutschland

Re: Ex-Pentagon-Mitarbeiterin: USA sollten sich auf Krieg mit Russland vorbereiten

#4 Beitrag von Bernd D-UA » Samstag 15. Januar 2022, 19:37

Russland sammelt Länder? Nein, eher wohl Herr Putin und seine Schergen. Und zwick hin oder her, die Nato bleibt wie sie ist, im Zweifel sehe ich die Ukraine vorher IN der NATO, bevor Dein Szenario eintritt. Aber träume ruhig weiter.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Yandex [Bot] und 5 Gäste