Ukraine-Nachrichten.deDeutschland hat sich für die Inbetriebnahme von Nord Stream 2 ausgesprochen

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Twitter - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Telegram - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
VK - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 460
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
10
Wohnort: 127.0.0.1
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 58 Mal
Ukraine

Deutschland hat sich für die Inbetriebnahme von Nord Stream 2 ausgesprochen

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN »

Bild
Die deutsche Regierungskoalition hat sich für die Inbetriebnahme der Nord Stream 2-Pipeline ausgesprochen, um die russischen Gasspeicher für den Winter zu füllen. Das sagte Wolfgang Kubicki, stellvertretender Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, in einem Interview mit dem RND.
Schlagworte: #Deutschland #Erdgas #Gasprom #Interview #NordStream #NordStream2 #Regierung #Russland

Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/deutschl ... ochen_9947

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Gast
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung:

Re: Deutschland hat sich für die Inbetriebnahme von Nord Stream 2 ausgesprochen

#2 Beitrag von Gast »

"Deutschland hat sich für die Inbetriebnahme von Nord Stream 2 ausgesprochen" ist falsch.
"Die deutsche Regierungskoalition hat sich für die Inbetriebnahme der Nord Stream 2-Pipeline ausgesprochen" ist falsch.
"Ein bekanntes Mitglied (Kubicki) der FDP (kleinster Teil der Regierungskoalition) hat sich für die Inbetriebnahme der Nord Stream 2-Pipeline ausgesprochen und dabei viel Widerspruch aus Deutschland und sogar aus der eigenen Partei erhalten" ist richtig!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 790
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
2
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Deutschland

Re: Deutschland hat sich für die Inbetriebnahme von Nord Stream 2 ausgesprochen

#3 Beitrag von Bernd D-UA »

Zum Glück ist Kubicki nicht Deutschland. Und wer garantiert ihm eigentlich das da dann mehr Gas aus der Leitung als aus NS 1???

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 805
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
3
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal
Deutschland

Re: Deutschland hat sich für die Inbetriebnahme von Nord Stream 2 ausgesprochen

#4 Beitrag von Frank »

Er glaubt halt an den Weihnachtsmann und an Putin.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot], CommonCrawl [Bot], Twitter [Bot] und 2 Gäste