Hilfe und RatDVB-T Empfang (West-) Ukraine

Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.
Forumsregeln
Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [code][quote="name"] Zitat [/quote][/code]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[code][media] Link [/media][/code].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Lemberg20
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 20. Dezember 2019, 09:49
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Österreich

DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#1 Beitrag von Lemberg20 » Freitag 20. Dezember 2019, 09:57

Hallo Forum,

ich habe für den Sohn einer Freundin wohnhaft im Bezirk Iwano-Frankiwsk einen Fernseher gekauft.
Leider verfügt er über keinen Kabelanschluss oder Satellitenempfang.
Ich habe hier im Forum gelesen, dass grundsätzlich DVB-T2 Empfang in der Ukraine gegeben ist.

Bevor ich nun einen DVB-T2 Receiver kaufe stellen sich für mich folgende Fragen:

1, Ist der Empfang flächendeckend (also auch abseits der Ballungsräume) gegeben?
2, Funktionieren in Österreich/EU gekaufte Receiver auch in der Ukraine oder gibt es da unterschiedliche und inkompatible Standards/Codecs?
3, gibt es noch analogen Empfang, sprich reicht auch eine normale Antenne?

Danke für eure Hilfe!

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11797
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 2070 Mal
Ukraine

Re: DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#2 Beitrag von Handrij » Freitag 20. Dezember 2019, 10:22

Hallo, grundsätzlich ja. Hier findet sich eine Karte mit einer theoretischen Abdeckung.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Also eher Dachantenne als Zimmerantenne.
Die Analogfrequenzen sollen jetzt spätestens im nächsten Sommer abgeschaltet werden.

Bezüglich des Receivers besser vor Ort kaufen. Früher gab es eine Grundverschlüsselung des damaligen Monopolisten, die zwar abgeschafft wurde, allerdings wird die Lizenz gerade neu ausgehandelt.
Receiver kosten nicht viel Geld und kannst du auch aus dem Internet aufs Dorf liefern lassen.
Beispielsweise damit:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Lemberg20
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 20. Dezember 2019, 09:49
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Österreich

Re: DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#3 Beitrag von Lemberg20 » Freitag 20. Dezember 2019, 12:00

@Handrij
Danke für Info

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1269
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
12
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal
Ukraine

Re: DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#4 Beitrag von lev » Freitag 20. Dezember 2019, 14:46

Wir haben im Oktober einen neuen TV (Thoshiba) in Deutschland gekauft und er funktioniert mit dem eingebauten Receiver in Lviv sehr gut. Haben so mit DVB-T2 34 Sender.

LG lev

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 601
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Deutschland

Re: DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#5 Beitrag von Frank » Freitag 20. Dezember 2019, 18:38

Handrij hat geschrieben:
Freitag 20. Dezember 2019, 10:22
Bezüglich des Receivers besser vor Ort kaufen. Früher gab es eine Grundverschlüsselung des damaligen Monopolisten, die zwar abgeschafft wurde, allerdings wird die Lizenz gerade neu ausgehandelt.
Die Verschlüsselung lief aber sicherlich über eine Karte bzw. ist auch über Karte möglich. Einen entsprechenden Schacht hat eigentlich jeder DVB-T2-Receiver. Hier in D ist damit z.B. der Empfang der privaten HDTV-Programme möglich.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 601
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Deutschland

Re: DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#6 Beitrag von Frank » Samstag 21. Dezember 2019, 20:59

Habe mich noch mal dazu rein gelesen.
Demnach setzt man wohl in der Ukraine auf ein ziemlich neues Verschlüsselungsverfahren - Verimatrix.
An sich ist dies wohl auch kartenlos einsetzbar.

Bisher habe ich dazu aber nur Geräte für Sat-Empfang der Sender von Xtra TV gefunden.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ....

An normal verkauften DVB-T2-Geräten sind es wohl "normale" Geräte aus China etc.
Möglich dass es dazu auch mal Softwareupdates gibt.
Oder da kommt die Verschlüsselung nicht bzw. dort werden diese Programme nicht verbreitet.
Habe jedenfalls nichts gefunden .

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hans B
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 27. August 2021, 18:12
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
Österreich

Re: DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#7 Beitrag von Hans B » Freitag 27. August 2021, 18:17

Hallo,
weis jemand ob es DSVB-T auch in Luzk gibt ?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11797
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 2070 Mal
Ukraine

Re: DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#8 Beitrag von Handrij » Freitag 27. August 2021, 18:20

DVB-T gibt es landesweit.
Die Senderstandorte und verwendeten Kanäle finden sich hier:

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Eine Liste der empfangbaren Sender hier:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Dateianhänge
изображение.png

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hans B
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 27. August 2021, 18:12
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
Österreich

Re: DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#9 Beitrag von Hans B » Freitag 27. August 2021, 18:27

Danke, das war ja schnell.
Kann ich ein Empfangsgerät in Wien kaufen oder ist es besser eines in der Ukraine zu erstehen ?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11797
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 2070 Mal
Ukraine

Re: DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#10 Beitrag von Handrij » Freitag 27. August 2021, 18:32

Eigentlich sollten österreichische Geräte normal funktionieren, da die Grundverschlüsselung aufgehoben wurde. Das ist aber "eigentlich" ... In der Ukraine gibt es billige Kombigeräte aus China mit DVB-T, DVB-S und DVB-C in einem Gerät. Vermute mal, dass das in Österreich teurer wäre, wenn es die Dinger überhaupt gibt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 601
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Android Firefox
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Deutschland

Re: DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#11 Beitrag von Frank » Samstag 28. August 2021, 10:27

Kombigerät sind heute Standard. Vorsicht... DVB-T ist nicht DVB-T2. Neue Geräte können beides. Billigzeug nur das alte DVB-T. Weiß nun nicht was das in der Ukraine ist. In Deutschland gibt es nur noch DVB-T2.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11797
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 2070 Mal
Ukraine

Re: DVB-T Empfang (West-) Ukraine

#12 Beitrag von Handrij » Samstag 28. August 2021, 11:32

In der Ukraine ist DVB-T2 bereits seit knapp zehn Jahren der Standard und es gibt natürlich nichts anderes mehr zu kaufen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google Adsense [Bot] und 0 Gäste