Ukraine-Nachrichten.deEx-Energieminister kritisiert Regulierungsbehörde für Bußgelder für Oblenergos

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Twitter - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Telegram - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
VK - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 460
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
10
Wohnort: 127.0.0.1
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 58 Mal
Ukraine

Ex-Energieminister kritisiert Regulierungsbehörde für Bußgelder für Oblenergos

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN »

Bild
Die Nationale Kommission für die staatliche Regulierung im Bereich Energie und Versorgungsunternehmen (Nationale Kommission für die staatliche Regulierung im Bereich Energie und Versorgungsunternehmen) hat bei der Verhängung von Bußgeldern gegen Oblenergos für die Nichteinhaltung von Stromabschaltplänen keine objektiven Faktoren berücksichtigt. Diese Meinung äußerte der ehemalige Energie- und Umweltschutzminister Olexij Orzhel im Fernsehsender Espresso.
Schlagworte: #Strom

Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/energiem ... rgos_12536

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], CommonCrawl [Bot], Trendiction [Bot] und 5 Gäste