Ukraine-Nachrichten.deGegen Arbeitgeber, die in Stellenangeboten das Geschlecht angeben, werden Geldstrafen verhängt

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Twitter - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Telegram - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
VK - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 460
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
9
Wohnort: 127.0.0.1
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 54 Mal
Ukraine

Gegen Arbeitgeber, die in Stellenangeboten das Geschlecht angeben, werden Geldstrafen verhängt

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN » Sonntag 26. Dezember 2021, 14:05

Bild
Ab dem 8. Januar werden Arbeitgeber in der Ukraine gemäß Artikel 24 des Gesetzes über Werbung mit einer Geldstrafe belegt, wenn in der Stellenbeschreibung das gewünschte Geschlecht einer Person als “nur Männer/Frauen” angegeben wird. Dies ist in den entsprechenden Änderungen des ukrainischen Gesetzes festgelegt.
Schlagworte: #Mindestlohn #Staatshaushalt #Werbung

Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/gegen-ar ... A4ngt_6469

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Vorkuta
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 319
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 16:51
3
Wohnort: Bohemia - CZ
    Windows 8.1 Chrome
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Tschechien

Gegen Arbeitgeber, die in Stellenangeboten das Geschlecht angeben, werden Geldstrafen verhängt

#2 Beitrag von Vorkuta » Sonntag 26. Dezember 2021, 14:21

Na, hoffentlich wird dann auch das superwichtige "D" angegeben - für "divers", für diejenigen, die sich nicht einigen können, ob sie Männlein oder Weiblein sein wollen.

Die Welt hat Probleme, o, mein großer Gott - laß Vernunft regnen . . .!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], python-requests [Spider], Semrush [Bot], Twitter [Bot] und 1 Gast