Allgemeines DiskussionsforumInteressanter Youtube-Kanal (visual Politik)

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Fucciflora
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 54
Registriert: Montag 28. Februar 2022, 20:08
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Deutschland

Interessanter Youtube-Kanal (visual Politik)

#1 Beitrag von Fucciflora » Dienstag 10. Mai 2022, 14:21

Ich bin auf einen sehr interessanten und informativen Youtubekanal gestoßen.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Der Kanal enthält etliche Videos, die sich zu einem nicht geringen Teil mit Russland und dem Konflikt mit der Ukraine befassen. Ich habe den Eindruck, dass die Videos sehr gut recherchiert sind. Bereits in einem Video vom 16. Februar, also acht Tage vor dem russischen Einmarsch in die Ukraine, wird sehr genau beschrieben, wie die Reaktion des Westens aussehen wird.

In einem anderen Video werden die Probleme der russischen Armee geschildert, die so schnell nicht auszumerzen sind. Auch die Rolle Chinas wird beleuchtet.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 752
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Deutschland

Re: Interessanter Youtube-Kanal (visual Politik)

#2 Beitrag von Frank » Dienstag 10. Mai 2022, 22:31

War ich auch schon mal drüber gestolpert.
Naja ist natürlich auch mit persönliche Sichtweise.
Begeistert war ich nicht davon.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Fucciflora
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 54
Registriert: Montag 28. Februar 2022, 20:08
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Deutschland

Re: Interessanter Youtube-Kanal (visual Politik)

#3 Beitrag von Fucciflora » Mittwoch 11. Mai 2022, 08:56

Persönliche Sichtweise hat wohl jeder. Aber ich finde, dass er sehr objektiv berichtet. In einem Beitrag von 2020 hat er sich mit der russischen Armee beschäftigt und deutlich auf ihre Schwachstellen hingewiesen. Die haben sich auch jetzt beim Einmarsch in die Ukraine herausgestellt. Bereits 2008 beim Einmarsch in Georgien sei nicht die georgische Armee das größte Problem für die Russen gewesen, sondern Unzulänglichkeiten in der Logistik und der Befehlsstruktur innerhalb der Armee.

Die Sowjetunion habe sehr fortschrittliche Kampfflugzeuge entwickelt. Aber viele Fabriken, die wesentliche Komponenten dafür hergestellt haben, befanden sich in der Ukraine und liefern seit 2014 nicht mehr an Russland. Vor allem wichtige elektronische Elemente können in Russland nicht hergestellt werden. Und selbst China liefert sie nicht. China hat übrigens auch die Annexion der Krim bis jetzt noch nicht anerkannt.

Die russische Armee kann kleinere Staaten leicht überfallen und ihnen ihren Willen aufzwängen. Aber die Ukraine ist nun mal alles andere als ein kleiner Staat.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 752
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Deutschland

Re: Interessanter Youtube-Kanal (visual Politik)

#4 Beitrag von Frank » Mittwoch 11. Mai 2022, 18:40

Schon allein ob der Größe hab ich von Anfang an gesagt das ist Quatsch und nicht zu erreichen. Nur das müssten die Russen doch auch wissen oder sind die wirklich nur blöd und Größenwahnsinnig?
Stecken wohl zu viel Zeit in politische "Bildung" statt in Wissenschaft.
Wie bei uns früher meiste Staatsbürgerkunde statt Wissenschaft.
Die Armee arbeitet halt mit alten Methoden wo man schon vorher sieht was passiert, von moderner Taktik und Kampfführung ist da wohl nicht viel.
Nun schon mehrfach ukr. Berichte gelesen wo sie dachten die Russen sind Selbstmörder wie die sich anstellten.

Klar jetzt meist aus der Ferne und viel hilft viel ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Fucciflora
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 54
Registriert: Montag 28. Februar 2022, 20:08
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Deutschland

Re: Interessanter Youtube-Kanal (visual Politik)

#5 Beitrag von Fucciflora » Mittwoch 11. Mai 2022, 21:11

Hier ein Link auf eine Video des von mir oben erwähnten Kanals. Was ist in diesem Video falsch?


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Joachim38
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 32
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2019, 02:20
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x720
Danksagung erhalten: 2 Mal
Deutschland

Re: Interessanter Youtube-Kanal (visual Politik)

#6 Beitrag von Joachim38 » Donnerstag 12. Mai 2022, 17:58

Frank hat geschrieben:
Dienstag 10. Mai 2022, 22:31
War ich auch schon mal drüber gestolpert.
Naja ist natürlich auch mit persönliche Sichtweise.
Begeistert war ich nicht davon.

Ob Russland sich mit der Ukraine übernommen hat mag sein.
Aber auch die Amis haben es trotz ihrer Übermacht zusmamen mit der Nato nicht geschafft in Afgahnistan das zu schaffen was sie wollten und sind nach über 20 Jahren wie blutende Hunde abgedackelt.

Ukraine ist nicht Afghanistan und Russland schwer mit Nato samt USA vergleichbar.
Aber eines darf man nie vergessen. Ukraine mag groß sein. Aber mit der Einwohnerzahl ist sie der russischen Unterlegen. Waffentschnisch und Soldatenmäßig. Das sollte man auch nicht vergessen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Fucciflora
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 54
Registriert: Montag 28. Februar 2022, 20:08
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Deutschland

Re: Interessanter Youtube-Kanal (visual Politik)

#7 Beitrag von Fucciflora » Donnerstag 12. Mai 2022, 21:38

Man kann die Ukraine nicht mit Afghanistan vergleichen. In Afghanistan leben die meisten Menschen auf den flachen Land. Und dort herrscht ein sehr altertümlicher Islam vor, der auch von den Taliban vertreten wird. Die afghanischen Soldaten sahen in ihrer Mehrheit die Taliban nicht als Feinde, sondern als Brüder. Daher war es den Taliban möglich, obwohl ihre Kämpfer nur einen Bruchteil der Soldaten der afghanischen Armee ausmachen, ganz Afghanistan nach dem Abzug der Alliierten in kurzer Zeit zu erobern. Man muss auch sagen, dass der Westen in Afghanistan so ziemlich alles falsch gemacht hat, was man falsch machen konnte. Die Befindlichkeiten der Bevölkerung wurden nicht beachtet. Der Westen tut sich eh schwer bei seinen Einsätzen in überwiegend islamischen Staaten. Die Vorstellungen von Freiheit, Menschenrechte und Demokratie wird von vielen Moslems nicht geteilt, meist noch nicht einmal verstanden.

Die Ukrainer sind ein europäisches Volk, das zwar jahrhundertelang unter der russischen Fuchtel leben musste. Aber sie haben ihre eigene Sprache, ihre eigene Kultur entwickelt.

Gewiss, Russland hat mehr Soldaten als die Ukraine. Aber sind die Russen auch waffentechnisch überlegen? Sie haben Raketen, mit denen sie mit hoher Genauigkeit ihre Ziele treffen können. Aber haben sie diese noch, oder sind die schon längst verschossen? Die russischen Kampfhubschrauber und die modernsten Kampfjets sind mit alten Raketen ausgestattet, die die Piloten dazu zwingen, Ziele im Tiefflug anzugreifen, um wenigstens die Chance zu haben, dass ihre Raketen auch Ziel treffen. Dabei können sie leicht mit Stinger-Raketen abgeschossen werden.

Nach amerikanischen Feststellungen sind ca 60 Prozent der russischen Geschosse Blindgänger.

Russland war immer groß darin, wenn es sich verteidigen musste, gegen Napoleon, oder gegen Hitler-Deutschland. Aber bei Angriffskriegen hat man sich bisher in der Regel an Zwergstaaten gehalten. Und das ist die Ukraine wirklich nicht. Auch sind die ukrainischen Soldaten seit 2014 deutlich besser ausgebildet als die russischen Soldaten.

Die ukrainische Armee verfügt jetzt über mehr Panzer als zum Zeitpunkt des russischen Einmarsches. Denn eines sollte man nicht übersehen. Russland ist einer der größten Waffen- und Munitionslieferanten für die Ukraine.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 752
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Deutschland

Re: Interessanter Youtube-Kanal (visual Politik)

#8 Beitrag von Frank » Freitag 13. Mai 2022, 09:51

Na die Erkenntnisse sind auch aus einem der neuen Videos wo ich nun auch wieder zufällig drüber gestolpert bin un die letzte Hälfte mal angeschaut habe.
Wer sich mit dem Thema beschäftigt erfährt da nichts neues.
Ist mir zudem viel zu langatmig gemacht und bei den ständigen Zoom auf die Person wird einem ja schlecht.
Dazu der Einspieler zu Musk total sinnlos.

Wer sich nicht damit beschäftigt dem bringt es was, aber das kann man gut auf die Hälfte oder Drittel kürzen.
Bei irgendwas war ich auch anderer Meinung ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 704
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
8
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 196 Mal
Danksagung erhalten: 755 Mal
Deutschland

Re: Interessanter Youtube-Kanal (visual Politik)

#9 Beitrag von Anuleb » Freitag 13. Mai 2022, 17:41

Fucciflora hat geschrieben:
Donnerstag 12. Mai 2022, 21:38
.....

Russland war immer groß darin, wenn es sich verteidigen musste, gegen Napoleon, oder gegen Hitler-Deutschland. Aber bei Angriffskriegen hat man sich bisher in der Regel an Zwergstaaten gehalten. Und das ist die Ukraine wirklich nicht. Auch sind die ukrainischen Soldaten seit 2014 deutlich besser ausgebildet als die russischen Soldaten.

.....
Russland selber war immer nur dann groß, sich zu verteidigen, wenn es das Wetter/Klima und die Weite des Landes für sich nutzen konnten. Schließlich sind sowohl Napoleon als auch Hitlerdeutschland mehr am saukalten Winter und den irrwitzigen Entfernungen als den russischen Truppen gescheitert.

Die ukrainischen Soldaten sind nicht nur besser ausgebildet. Sie verfügen ebenfalls über die deutlich höhere Motivation, Kreativität und Offenkundig auch Durchhaltevermögen. Ich traue es der Ukraine durchaus zu, dass sie es schaffen, die russischen Truppen aus dem Donbas und von der Krim zu verjagen. Das einzig Dumme an der ganzen Geschichte: Der Krieg findet fast ausschließlich auf ukrainischem Boden statt, und kann daher eigentlich nicht gewonnen werden. Was letztenendes bedeutet, auch wenn die Ukaine durchaus militärisch gewinnen kann, wird Russland, aufgrund der vielen Zerstörungen in der Ukraine, als strategischer Sieger darstehen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 752
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Deutschland

Re: Interessanter Youtube-Kanal (visual Politik)

#10 Beitrag von Frank » Freitag 13. Mai 2022, 23:42

Es ist ja gerade das obskure dass es eigentlich nur auf ukr. Boden stattfindet.
Auf russ. Boden zu erweitern vermeidet man wohl.
Dann könnte Putler das Kriegsrecht ausrufen was ja bisher nicht der Fall ist.
das ist alles irgendwie idiotisch ....

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste