Rossija SegodnjaKrim: Amtierender Republikchef warnt Krimtataren vor Boykott der Parlamentswahl - RIA

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Krim: Amtierender Republikchef warnt Krimtataren vor Boykott der Parlamentswahl - RIA

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Samstag 6. September 2014, 17:15

Sergej Aksjonow, amtierendes Oberhaupt der Republik Krim, hat am Samstag in einer Konferenz zur Lage des krimtatarischen Volkes auf der Krim die krimtatarische Bevölkerung aufgerufen, sich von keinen politischen Spekulationen beeinflussen zu lassen und an den bevorstehenden Parlamentswahlen teilzunehmen.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 713
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
11
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1275 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Krim: Amtierender Republikchef warnt Krimtataren vor Boykott der Parlamentswahl - RIA

#2 Beitrag von telzer » Samstag 6. September 2014, 20:27

Die Krimtataren , was für ein Glück , sind noch nicht von eurer dämlichen Annexion und Propaganda weichgespült .
Also Boykott ist gut und richtig, sonst könnte man ja meinen , den Krimtataren geht es auf der annektierten Krim gut .
Aksjonow hol dir die Kalaschnikow aus dem Schrank und geh spielen du Depp
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Krim: Amtierender Republikchef warnt Krimtataren vor Boykott der Parlamentswahl - RIA

#3 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 7. September 2014, 09:14

telzer hat geschrieben:Die Krimtataren , was für ein Glück , sind noch nicht von eurer dämlichen Annexion und Propaganda weichgespült .
Also Boykott ist gut und richtig, sonst könnte man ja meinen , den Krimtataren geht es auf der annektierten Krim gut .
Aksjonow hol dir die Kalaschnikow aus dem Schrank und geh spielen du Depp
Leider ist ein Boykott der Wahlen die einzige Möglichkeit zu "wählen". Was mit der Mehrzahl der abgegebenen Stimmen von Aksjonows Leuten gemacht wurde, haben wir ja im März gesehen. Die Russen hatten übrigens die tatsächlichen Wahlergebnisse aus Versehen kurzzeitig auf ihren Regierungsseiten veröffentlicht, die dann aber schnell wieder gelöscht wurden, weil nicht sein kann, was nicht sein darf.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 713
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
11
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1275 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Krim: Amtierender Republikchef warnt Krimtataren vor Boykott der Parlamentswahl - RIA

#4 Beitrag von telzer » Sonntag 7. September 2014, 09:34

Den screen dazu würde ich gerne sehen , also falls jemand das Ding hat , hinein damit . Das Netz vergisst nichts auch nicht bei den Russen .
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Krim: Amtierender Republikchef warnt Krimtataren vor Boykott der Parlamentswahl - RIA

#5 Beitrag von Sonnenblume » Sonntag 7. September 2014, 10:45

telzer hat geschrieben:Den screen dazu würde ich gerne sehen , also falls jemand das Ding hat , hinein damit . Das Netz vergisst nichts auch nicht bei den Russen .
Ich kann dir nur das hier liefern: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... und hier kann man nochmal nachlesen, wie das so lief: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 713
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
11
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1275 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Krim: Amtierender Republikchef warnt Krimtataren vor Boykott der Parlamentswahl - RIA

#6 Beitrag von telzer » Sonntag 7. September 2014, 11:19

Ja so ist das in "demokratisch gelenkten" Staaten , du sollt dich registriern , aber wo ? und was passiert danach ?
Dank dir aber im Wiki ist nicht mal das Wort Krim zu finden , vielleicht auf besonderen Wunsch eines einzelnen Herrn (Путин хуйло) gelöscht .
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag