Ukraine-Nachrichten.deDer Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates hat verraten, wer Putin "ausschalten" wird

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Twitter - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Telegram - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
VK - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 460
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
10
Wohnort: 127.0.0.1
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 58 Mal
Ukraine

Der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates hat verraten, wer Putin "ausschalten" wird

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN »

Bild
Wenn Wladimir Putin nicht mehr an der Macht ist und Russland kollabiert, muss das Gebiet von seinen Waffen, einschließlich der Atomwaffen, befreit werden. Dies sagte der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates Alexej Danilow in einem Interview für Kanal 24, das am Samstag, den 28. Mai, veröffentlicht wurde.
Schlagworte: #AlexejDanilow #Atomwaffen #Interview #Russland #Waffen #WladimirPutin

Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/leiter-n ... -wird_8608

Link:
BBcode:
HTML: " title="Klicken, um den Link im HTML-Format zu markieren" onclick="this.focus();this.select();document.execCommand('copy');" />
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robert1959
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 235
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 23:21
7
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Deutschland

Re: Der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates hat verraten, wer Putin

#2 Beitrag von Robert1959 »

Es wäre natürlich wünschenswert, wenn diese Atomwaffen verschwinden würde und ebenso die Kernkraftwerke, aber das wird nicht geschehen, solange Russland nicht besetzt ist und daran hat auch keiner Interesse. Man könnte es mit Sanktionen vielleicht erreichen, aber die Sanktionen werden unterlaufen werden. Was bleibt, ist die Türkei aus der NATO zu werfen und neu aufzurüsten!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 706
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
8
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 755 Mal
Deutschland

Re: Der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates hat verraten, wer Putin

#3 Beitrag von Anuleb »

Russland kann man weder erobern noch besetzen. So viele Soldaten hat keine Armee.

In seiner jetzigen Verfassung ist Russland mehr ein Terrorstaat denn eine Diktatur oder gar Demokratie. Sollte Putin irgendwann verschwunden sein, wird sich, so meine Befürchtung, daran so schnell nichts ändern. Schließlich kann er nicht alleine so einen Machtapparat installiert haben, sondern muss reichlich Überzeugungstäter als Helfer und Unterstützer gehabt haben. Das einzig positive an dem jetzigen "System": Es dürfte sehr wahrscheinlich sehr, dass Putin noch keinen Kronprinzen installiert hat. Dieser dürfte Putin auch zu Lebzeiten schon gefährlich werden. So kann man eigentlich nur hoffen, dass die Nachfolge mit ordentlich viel Gewalt, Terror und Chaos innerhalb Russlands geregelt wird, und Russland so erst mal eine ganze Zeit lang mit sich selber beschäftigt sein dürfte.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

martin meschenmoser
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 163
Registriert: Freitag 15. Januar 2021, 18:45
1
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 7 Mal
Deutschland

Re: Der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates hat verraten, wer Putin

#4 Beitrag von martin meschenmoser »

Anuleb,
deine Hoffnungen werden sicherlich nicht erfüllt werden. Ohne Einbindung von Russland kann es in Europa keinen Frieden geben. Die UNO wird für einen Waffenstillstand sorgen. Mehr aber auch nicht.
Dann arbeitet die Zeit für Russland, da unser Westen und Deutschland von den Schulden und Problemen erdrückt werden wird. Die Stimmung in verschiedenen EU-Ländern wird kippen.
Nur China ist in der Lage, für eine Annäherung Russland- zur EU zu sorgen. Die Vorherrschaft der weißen Gesellschaft ist dann vorbei.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 690
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
2
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Deutschland

Re: Der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates hat verraten, wer Putin

#5 Beitrag von Bernd D-UA »

Martin ich muss Dich korrigieren, ohne Putin und Lawrow, muss darüber nachgedacht werden ob es Frieden mit oder Russland in Europa geben wird. Davor wird es wohl nichts,
welchem der beiden Lügner willst Du eigentlich glauben, dass er sich an ein Friedensabkommen halten wird. Frieden schließen kann man nur mit seinen Feinden, da allerdings die
Russen nur als Freunde gekommen sind und lediglich nur eine Spezialoperation durchführt, wird es wohl nichts, oder doch?
Ich denke, ob die UNO das wohl hinbekommen wird??? Putin hat ja den UN Generalsekretär schon einmal in Kiew bombardieren lassen, das ist nicht sonderlich respektvoll und spricht
nicht gerade dafür, dass Herr Putin da wohl einen Gesprächspartner gefunden hat, der ihm auf dem Weg zu einer friedlichen Gesinnung entscheidend weiterhelfen kann.
Deutschland hat sich ja die letzten Jahre massiv entschuldet, somit hat die EU einen starken Partner in seiner Mitte und kann gestärkt den Konflikt mit den Russen wirtschaftlich austragen.

Ich denke, die Vorherrschaft von zivilisierten Menschen wird nie gebrochen werden!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robert1959
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 235
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 23:21
7
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Deutschland

Re: Der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates hat verraten, wer Putin

#6 Beitrag von Robert1959 »

Frieden kommt nicht von allein, den muss man sich erarbeiten! Und das bedeutet für Russland, dass eine schonungslose Offenlegung der Propaganda kommen muss! Nawallny wäre da der richtige Ansprechpartner, sofern er Putin überlebt. Russland sollte Mitglied in der EU werden mit einer europäischen Armee! Und dann sollten wir einmal die Chinesen ins Visier nehmen.
Derzeit denke ich, dass China in Russland an Einfluß gewinnt und die Mitgliedschaft in der EU verhindern wird! Es ist eine Zeitfrage! Je länger der Krieg dauert, um so mehr hängt Russland von China ab!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 690
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
2
Wohnort: Reutlingen
    Linux Chrome
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Deutschland

Re: Der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates hat verraten, wer Putin

#7 Beitrag von Bernd D-UA »

China ist wiederum eine andere Baustelle. Zum anderen sehe ich Russland nicht in der EU, ich sehe da keinen Wunsch von deren Seite und Null Komma Null Voraussetzungen dafür, angefangen von demokratischen Strukturen im Land und die Bekämpfung der Korruption.

Desweiteren, die Russen als Vollmitglied mit Vetorecht? Nein, das sehe ich nicht, da schieße ich mir lieber selber ins Bein.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robert1959
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 235
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 23:21
7
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Deutschland

Re: Der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates hat verraten, wer Putin

#8 Beitrag von Robert1959 »

Das hängt doch alles von den Veränderungen ab. Wer wird Putins Nachfolger? Die EU hat 35 Punkte, die muss man erfüllen, also so einfach ist der Beitritt auch nicht!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 690
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
2
Wohnort: Reutlingen
    Linux Chrome
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Deutschland

Re: Der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates hat verraten, wer Putin

#9 Beitrag von Bernd D-UA »

Die Russen selbst sind keine Demokraten, sondern Imperalisten und das waren sie immer schon, mit oder ohne Putin wird sich daran nicht so schnell etwas ändern.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robert1959
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 235
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 23:21
7
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Deutschland

Re: Der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates hat verraten, wer Putin

#10 Beitrag von Robert1959 »

Dann muss man halt Stärke zeigen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot], Bit.ly [Bot], CommonCrawl [Bot], dlvr.it [Spider], Go-http-client [Spider], Semantic-Visions [Crawler], Telegram [Bot], Twitter [Bot], Ubermetrics [Spider1], Widibum und 7 Gäste