Ukrainische Nationale NachrichtenagenturSchweiz verhindert deutsche Waffenlieferung in die Ukraine

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Schweiz verhindert deutsche Waffenlieferung in die Ukraine

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Sonntag 24. April 2022, 19:11


Bild
Die Schweiz, die zum ersten Mal in der Geschichte ihre historische Neutralität aufgab und sich wegen Russland Angriffs auf die Ukraine europäischen Sanktionen anschloss, legt derzeit ein Veto gegen die Bereitstellung von Waffen aus Deutschland nach Kyjiw ein.

#Krieg


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

DD2022
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 24. April 2022, 09:31
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x768
Deutschland

Re: Schweiz verhindert deutsche Waffenlieferung in die Ukraine

#2 Beitrag von DD2022 » Sonntag 24. April 2022, 19:18

dann sollten weltweit jetzt die Bestellungen bei Schweizer Rüstungsfirmen gestoppt werden !!! gehen sie eben finanziell kaputt wie die Sovjets

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 665
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Deutschland

Re: Schweiz verhindert deutsche Waffenlieferung in die Ukraine

#3 Beitrag von Bernd D-UA » Montag 25. April 2022, 09:35

Ich sag mal so, wie dumm kann man sein, die Munition in der Schweiz zu bestellen und auch zu bezahlen, wenn ich sie dann nicht einsetzen kann?
Dann habe ich doch nur Altmetall teuer bezahlt! So geht Business in der Schweiz, das hätten man aber vorhersehen können.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robert1959
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 227
Registriert: Samstag 19. Juli 2014, 23:21
7
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Deutschland

Re: Schweiz verhindert deutsche Waffenlieferung in die Ukraine

#4 Beitrag von Robert1959 » Mittwoch 27. April 2022, 11:50

So, wie ich es sehe, könnte man die Munition auch in Deutschland herstellen laut Rheinmetall! Und beim Gepard, das gleiche Problem! Warum nicht gleich LEOS und Pumas liefern?
Das gibt jetzt nun einen ganz anderen Sinn, wenn man an die Verlängerung des Krieges durch die Waffenlieferungen denkt, wenn man Altmetall liefert!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], DotNet [Bot] und 1 Gast