Ukrainische Nationale NachrichtenagenturStaatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 22. Januar 2014, 13:17

Die russische Staatsduma hat eine Erklärung im Zusammenhang mit der Verschärfung der Situation
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

eurojoseph
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#2 Beitrag von eurojoseph » Mittwoch 22. Januar 2014, 14:02

RSS-Bot-UI hat geschrieben:
Die russische Staatsduma hat eine Erklärung im Zusammenhang mit der Verschärfung der Situation
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
können sie primär an sich selber richten !

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#3 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Mittwoch 22. Januar 2014, 16:22

Das denen nicht der Schluckauf kam bei dem Wort "souveränen Ukraine".

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Sirius
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#4 Beitrag von Sirius » Mittwoch 22. Januar 2014, 17:56

immer die gleiche Leier von galizier. Ukraine ist ein souveräner Staat und wird es natürlich auch bleiben,
SU ist seit über zwei Jahrzehnten Geschichte und kommt sicher nicht mehr zurück.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#5 Beitrag von toto66 » Mittwoch 22. Januar 2014, 21:41

Ob es die Ukraine im Moment ist, daran hab ich grosse Zweifel. Aber sie wird es wieder sein.
Ohne die Einmischung Putins in die inneren Angelegenheiten dieses Staates. Seit der letzten Nacht hat dieseer Bandit Blut von Ukrainern an den Händen, letztlich ist er mit seiner Politik hauptverantwortlich für die Toten, die Verschleppten, für all das schreiende Unrecht der letzten Wochen. Ohne die Unterstützung aus Moskau wäre es nie so weit gekommen.

Hier eine Erklärung der deputierten der Region Lvov, in der der regierung und dem Präsidenten das Misstrauen ausgesprochen werden, weitere Forderungen benannt sind und die Bürger von Lvov aufgerufen werden nach Kiev zu gehen und den Maidan zu verteidigen.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

besonders bermerkenswert finde ich auch die zwei nachfolgenden Sachen:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Mich würde ja mal interessieren, wie all diese Dinge ins Bild unserer Kreml-Propagandisten passen. Wahrscheinlich alles von aussen gesteuert..^^

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Sirius
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#6 Beitrag von Sirius » Mittwoch 22. Januar 2014, 21:54

toto66 hat geschrieben:Ob es die Ukraine im Moment ist, daran hab ich grosse Zweifel. Aber sie wird es wieder sein.
mal abwarten.
toto66 hat geschrieben:Ohne die Einmischung Putins in die inneren Angelegenheiten dieses Staates. Seit der letzten Nacht hat dieseer Bandit Blut von Ukrainern an den Händen, letztlich ist er mit seiner Politik hauptverantwortlich für die Toten, die Verschleppten, für all das schreiende Unrecht der letzten Wochen. Ohne die Unterstützung aus Moskau wäre es nie so weit gekommen.
Polen und Schweden sind eher die Hauptschuldigen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#7 Beitrag von toto66 » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:25

Sirius hat geschrieben:
toto66 hat geschrieben:Ob es die Ukraine im Moment ist, daran hab ich grosse Zweifel. Aber sie wird es wieder sein.
mal abwarten.
toto66 hat geschrieben:Ohne die Einmischung Putins in die inneren Angelegenheiten dieses Staates. Seit der letzten Nacht hat dieseer Bandit Blut von Ukrainern an den Händen, letztlich ist er mit seiner Politik hauptverantwortlich für die Toten, die Verschleppten, für all das schreiende Unrecht der letzten Wochen. Ohne die Unterstützung aus Moskau wäre es nie so weit gekommen.
Polen und Schweden sind eher die Hauptschuldigen.
tja Sirius, dafür hat die Tinte nicht mehr gereicht ?
"Mich würde ja mal interessieren, wie all diese Dinge ins Bild unserer Kreml-Propagandisten passen. Wahrscheinlich alles von aussen gesteuert..^^"

oder fehlts an den Sprachkenntnissen ? Kein Ding, selbst die Übersetzungsfunktion eines Browsers schafft halbwegs passende Übersetzungen, mit bisschen Fantasie bekommt man es hin.
Wer sehen will wird sehen.. aber wenn man es gar nicht will ?????
Mich würde echt mal interessieren, warum sich Leute wie du in diesem Forum überhaupt herumtreiben.
Anfangs hatte ich naiverweise wirklich gedacht, du wärest wirklich an Input interessiert, an Ansichten von innen. Aber dem ist ja nun gar nicht so. Sprüche und Propaganda pur, mehr kommt da nicht. Wenn der Wladimir Illjitsch P. schon auf solche Verteidiger angewiesen ist, naja, dann ist die grosse Ära des neuen Zaren aber vorbei, bevor sie richtig begonnen hat.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#8 Beitrag von Optimist » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:28

Hab soeben gehört, dass Lukaschenko (Weissrussland) sich gegen Janukowitsch geäussert hat. Weiss da jemand mehr?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Sirius
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#9 Beitrag von Sirius » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:35

toto66 hat geschrieben:Mich würde echt mal interessieren, warum sich Leute wie du in diesem Forum überhaupt herumtreiben.
wäre doch langweilig, wenn sich nur Leute wie du, galizier, Otimist, mbert usw. sich hier tummeln würden.
toto66 hat geschrieben:...Wenn der Wladimir Illjitsch P. schon auf solche Verteidiger angewiesen ist, naja, dann ist die grosse Ära des neuen Zaren aber vorbei, bevor sie richtig begonnen hat.
hoffe nicht zu sehr darauf, sonst bist du wieder ziemlich enttäuscht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#10 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:40

Optimist hat geschrieben:Hab soeben gehört, dass Lukaschenko (Weissrussland) sich gegen Janukowitsch geäussert hat. Weiss da jemand mehr?
Einerseits ja, anderseits nein:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
“Прекрасная страна с прекрасным народом, и вот этот бардак с так называемым рынком, где кланы поделили страну, — вот к чему это приводит. Как только дети президента начинают заниматься бизнесом — жди беды. Как только у жен и любовниц появляются короны на голове — жди беды”.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#11 Beitrag von Optimist » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:43

Was meinst Du dazu SB ? Wir sind etwas verwundert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#12 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:46

toto66 hat geschrieben: tja Sirius, dafür hat die Tinte nicht mehr gereicht ?
"Mich würde ja mal interessieren, wie all diese Dinge ins Bild unserer Kreml-Propagandisten passen. Wahrscheinlich alles von aussen gesteuert..^^"

oder fehlts an den Sprachkenntnissen ? Kein Ding, selbst die Übersetzungsfunktion eines Browsers schafft halbwegs passende Übersetzungen, mit bisschen Fantasie bekommt man es hin.
Wer sehen will wird sehen.. aber wenn man es gar nicht will ?????
Mich würde echt mal interessieren, warum sich Leute wie du in diesem Forum überhaupt herumtreiben.
Anfangs hatte ich naiverweise wirklich gedacht, du wärest wirklich an Input interessiert, an Ansichten von innen. Aber dem ist ja nun gar nicht so. Sprüche und Propaganda pur, mehr kommt da nicht. Wenn der Wladimir Illjitsch P. schon auf solche Verteidiger angewiesen ist, naja, dann ist die grosse Ära des neuen Zaren aber vorbei, bevor sie richtig begonnen hat.
@toto66,
ich möchte hier wirklich darum bitten, nicht persönlich zu werden. Spekulationen über Sprachkenntnisse des anderen oder über die Menge seiner Tinte gehören nicht hierher. Bleibt bitte sachlich und diskutiert ohne Unterstellungen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Sirius
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#13 Beitrag von Sirius » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:46

Lukaschenko kann manchmal überraschen, richtig daneben liegt er ja nicht damit.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#14 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:48

Sirius hat geschrieben:immer die gleiche Leier von galizier. Ukraine ist ein souveräner Staat und wird es natürlich auch bleiben,
SU ist seit über zwei Jahrzehnten Geschichte und kommt sicher nicht mehr zurück.
@Sirius,
sowas wie die Leier bitte stecken lassen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#15 Beitrag von Optimist » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:50

"... wäre doch langweilig, wenn sich nur Leute wie du, galizier, Otimist, mbert usw. sich hier tummeln würden."

Stimmt und wir hätten kein abschreckendes Beispiel zum vorzeigen! Vielen Dank dafür!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#16 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:51

Sirius hat geschrieben:Lukaschenko kann manchmal überraschen, richtig daneben liegt er ja nicht damit.
Naja, wenn ich dann aber weiter unten lese, dass er die Opposition bittet, doch mit dem Präsidenten zu reden, da rollen sich mir die Fußnägel hoch! Wer hat denn bis heute Mittag vergeblich versucht, den Präsidenten zu einem Gespräch zu bewegen? Und wenn man sieht, was raus gekommen ist, weiß man auch, wie ernsthaft dieser daran interessiert war.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Sirius
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#17 Beitrag von Sirius » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:55

Sonnenblume hat geschrieben:
Sirius hat geschrieben:Lukaschenko kann manchmal überraschen, richtig daneben liegt er ja nicht damit.
Naja, wenn ich dann aber weiter unten lese, dass er die Opposition bittet, doch mit dem Präsidenten zu reden, da rollen sich mir die Fußnägel hoch! Wer hat denn bis heute Mittag vergeblich versucht, den Präsidenten zu einem Gespräch zu bewegen? Und wenn man sieht, was raus gekommen ist, weiß man auch, wie ernsthaft dieser daran interessiert war.
ehrlich gesagt hatte ich nur das Zitat bzw. die zwei Zeilen in deinem Post gelesen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#18 Beitrag von Optimist » Mittwoch 22. Januar 2014, 22:58

Asarow hat man in der Schweiz wegtreten lassen, seinen Job hat dort Poroschenko übernommen, habe ich das richtig verstanden?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#19 Beitrag von toto66 » Mittwoch 22. Januar 2014, 23:01

das Asarow abtreten durfte, ja. Die Schweigeminute für die Opfer dürfte dem Herrn auch nicht gefallen haben dort. Jedenfalls wurde die Einladung für Davos an Asarow zurückgezogen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Staatsduma Russlands nahm Erklärung über die Situation in der Ukraine an - UI

#20 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 22. Januar 2014, 23:03

toto66 hat geschrieben:das Asarow abtreten durfte, ja. Die Schweigeminute für die Opfer dürfte dem Herrn auch nicht gefallen haben dort. Jedenfalls wurde die Einladung für Davos an Asarow zurückgezogen.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], CommonCrawl [Bot], esnowo, Google [Bot], Trendiction [Bot] und 0 Gäste