PolitikSteilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 12313
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
15
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 2131 Mal
Ukraine

Steilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

#1 Beitrag von Handrij »

Der umstrittene US-Journalist Seymour Hersh schreibt in einem schwach belegten Blogbeitrag, die USA hätten die Nord-Stream-Pipelines gesprengt. Die russische Propaganda nutzt die Behauptung bereits für ihre Zwecke.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Der Originalbeitrag findet sich hier:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Joachim38
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2019, 02:20
4
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1776x1000
Danksagung erhalten: 2 Mal
Deutschland

Re: Steilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

#2 Beitrag von Joachim38 »

Es ist doch inzwischen raus wer hinter des NS 2 Sprengung steckt. Norwegen mit der USA zusammen.
Für mich bedeutet das aber auch das Deutschland entweder das ok gab, oder einfach nciht gefragt wurde.
Wo sich sogleich die Frage stellt, ob Amerika in Deutschland regiert oder nur deutsche Politker die als Handlanger die uns glaubhaft machen möchten das es anders sei

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 969
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
4
Wohnort: Reutlingen
    Linux Chrome
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal
Deutschland

Re: Steilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

#3 Beitrag von Bernd D-UA »

Nun ja, ein, nur einer, schreibt so etwas und schon ist daraus eine unwiederlegbare Wahrheit daraus geworden? Du bist naiv!
Grundsätzlich gibt es mehrere Akteure denen man das zuschreiben kann, da warte ich erst mal ab!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 12313
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
15
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 2131 Mal
Ukraine

Re: Steilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

#4 Beitrag von Handrij »

Weiter dazu bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...:

Seymour Hersh im Interview: Joe Biden sprengte Nord Stream, weil er Deutschland nicht traute
Der Investigativjournalist Seymour Hersh hat eine umstrittene Recherche zum Nord-Stream-Anschlag veröffentlicht. Wir haben mit ihm gesprochen. Ein Interview.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 921
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
4
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1467x825
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Deutschland

Re: Steilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

#5 Beitrag von Frank »

Ganz schön verworren
Aber das grenz für mich an Schwachsinn
"Der Präsident der Vereinigten Staaten möchte lieber, dass Deutschland friert, als dass Deutschland die Ukraine möglicherweise nicht mehr unterstützt, und das ist für mich eine verheerende Sache für dieses Weiße Haus."

Deutschland hätte niemals gefroren, das war immer nur ein an die Wand gemaltes Worstcase-Szenario was niemals eingetreten wäre.
Solche Dinge passieren nur wenn etwas plötzlich und unvorhergesehen geschieht. davon konnte da überhaupt keine Rede sein

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 921
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
4
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1467x825
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Deutschland

Re: Steilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

#6 Beitrag von Frank »

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Awarija
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 83
Registriert: Freitag 9. September 2011, 13:10
12
    Android Opera Mini
Bildschirmauflösung: 317x472
Danksagung erhalten: 14 Mal
Deutschland

Re: Steilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

#7 Beitrag von Awarija »

Diese Geschichte ist so aufgeblasen wie das Ostsee-Geblubber selbst.
Was hier schon für ein geheimnisvolles Bohei um eine einfache Unterwassersprengung in 80 m Tiefe entsponnen wird
zeigt mir die technische Ahnungslosigkeit dieses Journalisten, solche Aktionen gehören doch seit Jahrzehnten mehr oder weniger offen zum Handwerk von Minentauchern, und zwar in aller Welt.
Pure Sensationsgier, und seine Quelle, wenn es sie gab, hat ihn mit dem erwünschten billigen bullshit gefüttert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 12313
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
15
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 2131 Mal
Ukraine

Re: Steilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

#8 Beitrag von Handrij »

Dann kannst du ja sicherlich eine Liste der Unterwassersprengungen von Erdgaspipelines der sagen wir vergangenen 5-10 Jahre vorlegen. Es geht bei der Angelegenheit auch nicht um die Unterwassersprengung an sich. Der Vorwurf ist, dass "die Freunde" einen wichtigen Teil der europäischen Erdgasinfrastruktur zerstört haben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Awarija
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 83
Registriert: Freitag 9. September 2011, 13:10
12
    Android Opera Mini
Bildschirmauflösung: 317x472
Danksagung erhalten: 14 Mal
Deutschland

Re: Steilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

#9 Beitrag von Awarija »

Nur leider ist dieser Vorwurf weiterhin durch nichts belegt, schon garnicht durch diese "Enthüllung".
Jeder Staat dieser Welt mit einer halbwegs respektablen Marine wäre zu dieser einfachen Sprengung imstande gewesen, und ein Motiv hatten wohl viele Akteure.
Jetzt mit dem Finger auf die USA zu zeigen ist noch nicht einmal besonders originell, immerhin hat man dort seit den gemeinsam beschlossenen Sanktionen nach der Krim-Annexion keinen Hehl daraus gemacht daß die freche Unterlaufung derselben -zu Recht-
nicht geduldet werden kann.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 969
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
4
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal
Deutschland

Re: Steilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

#10 Beitrag von Bernd D-UA »

Die Brieten waren es gemeinsam mit den Finnen, dadurch soll die Türkei gezwungen werden den Beitritt zur Nato zu gewähren und die Schweden sind stocksauer weil sie nicht gefragt wurden ob sie mit dabei sein wollen. Klingt für mich glaubhaft.

Ach ja, hatten die Russen nicht selbst das Interesse die europäische Infrastruktur zu beschädigen, Versorgung unfreundlicher Staaten war nicht mehr gewünscht, der Gaspreis ging nochmals ordentlich in die Höhe, die Hosenscheißer in der EU riefen noch lauter nach Friedensverhandlungen. Die Pipeline wäre niemals in Betrieb gegangen, also war sie für die Russen wertlos, der Gaspreis zur Finanzierung der Kriegsausgaben sehr wohl. Klingt für mich glaubhaft.

Was nun? Schon drei Möglichkeiten stehen zur Auswahl!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Awarija
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 83
Registriert: Freitag 9. September 2011, 13:10
12
    Android Opera Mini
Bildschirmauflösung: 317x472
Danksagung erhalten: 14 Mal
Deutschland

Re: Steilvorlage für Russland: US-Journalist sieht USA hinter Nord-Stream-Sabotage

#11 Beitrag von Awarija »

Das wohl einzige Land welches hier über jeden Verdacht erhaben ist
dürfte die Mongolei sein.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 3 Gäste