UkrinformDie Ukraine führe alle Reformen im Kontext der europäischen Integration durch – ukrainischer Präsident - UI

Automatisch integrierte Meldungen von Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
13
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ukraine führe alle Reformen im Kontext der europäischen Integration durch – ukrainischer Präsident - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot »

UkrInform
Kiew, den 27. Januar /UKRINFORM/. Ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch schätze die Rolle des Weltwirtschaftsforums als einer Stelle für Erörterung der aktuellsten Probleme der Welt von heute sehr hoch ein. Das habe er bei dem in Davos abgehaltenen Treffen mit Klaus Schwab, Gründer und Präsidenten des Weltwirtschaftsforums, erklärt, berichtet der Pressedienst des Präsidenten.
„Die Herausforderungen, die vor uns durch diese Zeit gestellt werden, seien nicht einfach, und wir haben nach einer würdigen Antwort darauf zu suchen. Die Schaffung von entsprechenden Bedingungen erlaube es, die Meinungen von Partnern zu hören, kurzfristige Aussichten zu erblicken sowie die Strategie in verschiedenen Richtungen zu planen“, - kündigte Wiktor Janukowytsch an.
Das ukrainische Staatsoberhaupt betonte die Unveränderlichkeit des strategischen Kurses der Ukraine auf Integration in die Europäische Gemeinschaft. „Alle von uns durchgeführten Reformen verlaufen unter dem Gesichtspunkt der europäischen Integration. Das seien die Harmonisierung ukrainischer Gesetzgebung mit europäischen Gesetzen, ein allseitiges komplexes Herangehen an globale Reformen – eine große Arbeit, die in der Ukraine seit 20 Jahren der Unabhängigkeit von niemandem geleistet worden war“, - betonte ukrainischer Präsident.
Wiktor Janukowytsch hob auch hervor, auf diesem Weg stoßen wir an einzelne Hindernisse, „unsere Absichten seien doch entschlossen, es gebe politischen Willen, sicher gehen wir diesen Weg“.
Seinerseits habe Gründer des Weltwirtschaftsforums Klaus Schwab versichert, das Weltwirtschaftforum werde das Zusammenwirken mit der Ukraine fortsetzen und ihre europäische Integrationsschritte fördern.
Er fügte auch hinzu, die Ukraine könne eine wichtige Rolle im europäischen Raum spielen. (H)
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot], Applebot [Bot], Buck [Bot], CommonCrawl [Bot], CriteoBot [Bot], Google [Bot] und 6 Gäste