Hilfe und RatWohnung für Flüchtlinge

Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.
Forumsregeln
Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [code][quote="name"] Zitat [/quote][/code]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[code][media] Link [/media][/code].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
lodar
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2022, 20:30
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x720
Deutschland

Wohnung für Flüchtlinge

#1 Beitrag von lodar »

Hallo,
ich hätte eine Wohnung leerstehen und würde eigentlich gerne einer Ukrainischen Flüchtlingsfamilie helfen.
Aber die Unsicherheit ist groß.
Die Wohnung wird normalerweise nicht vermietet, ich würde sie nur zur unterstützung von Ukrainischen Flüchtlingen gerne zur Verfügung stellen (Kostenlos, nur Nebenkosten)
Wie kann man eigentlich sicher sein daß Interessenten wirklich bedürftig sind, und nicht die momentane Situation ausnützen um günstig zu wohnen?
Vielleicht erscheint die Frage für manche komisch, ist mir aber wirklich ernst. Möchte helfen aber nicht ausgenutzt werden.
Danke
lg
lodar

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 755
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#2 Beitrag von Frank »

Gibt dafür Wohnungsbörsen für Ukrainer sowohl für D als auch Bayern oder halt örtlich.
Findet man für dich sofort
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Wie? Wer soll das ausnutzen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lodar
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2022, 20:30
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x720
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#3 Beitrag von lodar »

Daß sich zb. jemand als aktuell vom Krieg geflüchteter ausgiebt um billig wohnen zu können, der aber schon lange ganz normal in D lebt.
Ich würde ansonsten niemals vermieten, weil es mir zuviel aufwand und Risiko ist.
Hoffentlich jetzt verständlicher?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 691
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
2
Wohnort: Reutlingen
    Linux Chrome
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#4 Beitrag von Bernd D-UA »

Hallo Lodar, wende Dich doch an die Stadt oder die Kirchengemeinde, da findest Du den entsprechenden Kontakt sehr schnell. Ansonsten kannst Du ja mit Ukrainern-/Innen wenig falsch machen, die sind ja bedürftig. Am Ende ist es ja die Wohnung nicht allein, Möbel etc. Müssen ggf. Auch organisiert werden, hierzu muss man sich mit der entsprechenden Behörde auch absprechen. Ausländerbehörde bei der Stadtverwaltung, Ausländeramt beim Landkreis, Jobcenter oder ggf. Auch schon das Sozialamt. Hängt alles gerade davon ab, wie die jeweiligen Gemeinden arbeiten und wie lange die Flüchtlinge schon das sind.
Mein Tipp also, Deine Heimatgemeinde oder die Kirchengemeinden ansprechen, bei uns gibt es jedenfalls digitale Lösungen um sich da einzutragen und auch Handlisten, jeder tut was er kann.
Du darfst auch eine kleine Kaltmiete ansetzen, die wird auch übernommen, am Ende wirst Du ja die Wohnung wieder renovieren bzw. streichen müssen und dann passt das sicherlich für alle.
Du kannst Dich auch über die Gegebenheiten über googel einlesen, hier gibt es eine Unmenge an Quellen inzwischen, hier sei mal das Bamf genannt.

Gruß Bernd

PS Flüchtlinge haben in der Regel nach der Registrierung eine Fiktionsbescheinigung etc., aber am Ende bist Du wahrscheinlich eh gezwungen die Vermietung mit irgendeinem "Amt" zu klären, ohne Hilfestellung von Dritten ist es für die Flüchtlinge kaum oder gar nicht zu bewältigen.
Ich finde es gut, dass Du Dich für die Vermietung entschieden hast, DU und die Wohnung wirst echt gebraucht!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lodar
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2022, 20:30
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x720
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#5 Beitrag von lodar »

Über die Gemeinde hatte ich es schon versucht, mit dem Ergebniss: "kein Bedarf"
Jetzt bin ich durch Zufall auf eine Wohnungsbörse gelangt, mal sehn was passiert.
Ich bin jetzt auch selbst drauf gekommen, daß ich evtl. Interressenten nach ihrer aktuellen Wohnsituation fragen kann. Dann hab ich einen ersten Anhaltspunkt, wie bedürftig sie sind.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 691
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
2
Wohnort: Reutlingen
    Linux Chrome
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#6 Beitrag von Bernd D-UA »

Hör Dich auch mal Asylcafe's um oder Dir bekannte Sprachschulen die Deutsch oder Integrationskurse anbieten.

Oder gib mir in einer persönlichen Nachricht oder ggf. hier Deine Heimatgemeinde bekannt, ich stelle das dann in die mir bekannten Socialmediagruppen ein. Die sind alle sehr gut vernetzt, über die Schiene kommt sicherlich in kürzester Zeit auch was zurück.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 691
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
2
Wohnort: Reutlingen
    Linux Chrome
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#7 Beitrag von Bernd D-UA »

Hör Dich auch mal Asylcafe's um oder Dir bekannte Sprachschulen die Deutsch oder Integrationskurse anbieten.

Oder gib mir in einer persönlichen Nachricht oder ggf. hier Deine Heimatgemeinde bekannt, ich stelle das dann in die mir bekannten Socialmediagruppen ein. Die sind alle sehr gut vernetzt, über die Schiene kommt sicherlich in kürzester Zeit auch was zurück.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lodar
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2022, 20:30
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x720
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#8 Beitrag von lodar »

Ich bin schon wieder ein Stück weiter, scheinbar übernimmt das Sozialamt die Nebenkosten wenn man es privat organisiert. (Mehr will ich auch nicht)
Danke für die Tolle Unterstützung.
lg
lodar

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 691
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
2
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#9 Beitrag von Bernd D-UA »

Grundsätzlich werden die Kosten übernommen, kommt nur darauf an, welcher Träger das dann am Ende übernimmt. Bei mir ist es gerade das Jobcenter, für die Person die später dem Arbeitsmarkt zugeführt werden soll und dann habe ich noch eine 72 jährige Person, eine "Rentnerin" die für das Jobcenter nicht mehr interessant ist, da ist dann das Sozialamt zuständig.

Hab gerne weitergeholfen, "unsere" Ukrainer-/Innen benötigen alle Hilfe die sie bekommen können und gerade die Wohnungssuche gestaltet sich als sehr schwierig und daher wundert mich die Aussage Deiner Heimatgemeinde.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 706
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
8
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 755 Mal
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#10 Beitrag von Anuleb »

Viel wichtiger als die Wohnungssuche ist Unterstützung beim Erlernen der Sprache. In den Sprachkursen wird meistens nur deutsch gesprochen. Da verstehen unsere Mädels eigentlich nichts. Man kann dem Lehrkörper allerdings auch nur schwerlich zumuten, alle möglichen Sprachen zu beherrschen, um den Schülern aus Polen, Ukraine, Syrien, Afghanistan, Sierra Leone und Iran gerecht zu werden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lodar
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2022, 20:30
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x720
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#11 Beitrag von lodar »

Gutenmorgen Bernd,
meine Heimatgemeinde ist Dietenhofen.
Ich verlange nur die Nebenkosten, die Wohnung ist auch nichts besonderes. Ein bischen Eigenleistung ist nötig.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 691
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
2
Wohnort: Reutlingen
    Linux Chrome
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#12 Beitrag von Bernd D-UA »

Was bedeutet ein bisschen Eigenleistung? Kann das eine Mutter mit Kindern schaffen?

Schöne Gegend, Regensburg und Kehleim vor der Haustüre.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lodar
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2022, 20:30
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x720
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#13 Beitrag von lodar »

Natürlich, ich will nicht dass mir jemand die Wohnung Generalsaniert.
Die Wohnung ist so wie sie vor 1 Jahr verlassen wurde, da ist dann mal ein Schrank auszuräumen oder ein Bett aufzubauen. Aber natürlich helfe ich dazu, wo es nötig ist. Es gibt bestimmt Menschen die so eine Situation schamlos ausnutzen, und es nur anbieten dass sie dann umsonst renoviert wird.
Da brauchst Du bei mir keine Angst zu haben, ich will nur helfen im Rahmen meiner Möglichkeiten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lodar
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2022, 20:30
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x720
Deutschland

Re: Wohnung für Flüchtlinge

#14 Beitrag von lodar »

Stand der Dinge. Es gab schon einige Anfragen, aber die Abgelegenheit ohne Einkaufsmöglichkeiten und mit schlechter Busverbindung macht es uninteressant.
Mal abwarten was weiter passiert, mehr als anbieten kann ich es nicht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Griwna Wechselkurs 2003 + Wohnung Vinnitsa
    von Sean » » in Hilfe und Rat
    3 Antworten
    629 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lev
  • Info und Hilfe für Flüchtlinge
    von telzer » » in Hilfe und Rat
    1 Antworten
    709 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], made und 1 Gast