Hilfe und RatAnwalt für Scheidung in der Ukraine

Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.
Forumsregeln
Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [code][quote="name"] Zitat [/quote][/code]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[code][media] Link [/media][/code].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Tosat
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 5. November 2020, 13:48
3
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Deutschland

Anwalt für Scheidung in der Ukraine

#1 Beitrag von Tosat »

Hallo, ich suche einen ukrainischen Anwalt - deutschsprachig für eine Scheidung.
Ich bin in Odessa nach ukrainischen Recht verheiratet. Ich bin Deutscher und wohne in der BRD.
Jetzt möchte ich mich scheiden lassen und suche einen ukrainischen Anwalt, der die Sache übernimmt.
Vielen Dank für eure Antworten. Thomas

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hans0504
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 118
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 20:31
8
    Mac OS X iPhone
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 31 Mal
Deutschland

Re: Anwalt für Scheidung in der Ukraine

#2 Beitrag von Hans0504 »

Hi,
Warum in der Ukraine. Soviel ich weiß, kannst du auch hier die Scheidung einreichen und das vom deutschen Gericht in der Ukraine zustellen lassen. Dann spielt sich alles hier am Amtsgericht ab. Wenn deine Nochfrau nicht mitspielt, verwirkt Sie den Unterhalt während der Trennung. Nach spätestens drei Trennungsjahren wird die Ehe dann zwangsgeschieden. Ob deine Nochfrau dann will oder nicht.
Geh mal hier zum Anwalt, der erklärt dir alles.
Gruß Hans

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 944
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
3
Wohnort: Reutlingen
    Android Opera
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Deutschland

Re: Anwalt für Scheidung in der Ukraine

#3 Beitrag von Bernd D-UA »

Schau mal oben in der Werbung. Kanzlei AS Deutsches Zentrum...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Ahrens
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 109
Registriert: Montag 18. Juni 2012, 14:05
11
Wohnort: Kiew
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Ukraine

Re: Anwalt für Scheidung in der Ukraine

#4 Beitrag von Ahrens »

Hallo,
Also mit ukrainischen Frauen verheiratet zu sein, hat viele Vorteile. Einer davon ist, dass man sich in der Ukraine scheiden lassen kann.
Das wiederum hat folgende wesentliche Vorteile im Vergleich mit einer Scheidung in Deutschland:

In der Regel kostengünstiger.
Geht schneller, da kein Trennungsjahr erforderlich ist, auch Termine werden normalerweise schneller vergeben als bei den meisten Gerichten in Deutschland.
Keine Anwesenheitspflicht. Dh. Ein Anwalt kann die Scheidung mit Vollmacht in Abwesenheit durchführen.
Der Scheidungsprozess betrifft nur die Hauptsache. Es wird nur die Scheidung verhandelt. Alle Folgesachen, d.h. Vermögensaufteilung, Unterhalt, usw., muss die Gegenseite selbst in Deutschland betreiben, da ukr. Scheidungsfolgeurteile in der Regel in Deutschland nicht umsetzbar sind.
D.H. man wird geschieden und wenn die Ex noch etwas will, muss sie damit selbst in Deutschland zum Gericht gehen. Ein nicht unerheblicher Anteil der Ex-Partner scheitert dazu noch an sowas.
Die Ex muss der Scheidung nicht zustimmen.
Unter Umständen ist sogar eine Scheidung vor dem Standesamt möglich. Das dauert maximal 2 Monate, würde ich für Ausländer aber aus verschiedenen Gründen nicht empfehlen.

Dazu ist zu beachten, dass eine Scheidung in Deutschland von der Gegenseite auch extrem verzögert werden kann, wenn sie keine Scheidung will, weil weiter ehelicher Unterhalt kassiert werden soll.
Wenn sich die Ex wirklich auf die Hinterbeine stellt, kann eine Scheidung in Deutschland durchaus 3 Jahre und länger dauern. In der Zeit muss natürlich in der Regel weiter ehelicher Unterhalt gezahlt werden.
Solche Scheidungsdauern sind, selbst wenn es mal länger dauert, in der Ukraine undenkbar. Das sind ja praktische Unterschiede, welche durchaus zehntausende Euro ausmachen können.

Das sind aber nur einige Aspekte, welche eine Scheidung in der Ukraine in der Regel sinnvoll machen.

Genauer ist das hier beschrieben:

https://scheidung-ukraine.de/

Dort kann man uns auch gleich für eine Onlinescheidung ohne Anreise, bei minimalem Aufwand beauftragen.
Web : https://ahrens.kiev.ua/de.html
Tel. : +380 97 947 0991

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Scheidung und Ablauf in der Ukraine
    von dynamicmormon » » in Recht, Visa und Dokumente
    0 Antworten
    677 Zugriffe
    Letzter Beitrag von dynamicmormon
  • Namensänderung meiner Frau nach Hochzeit/Anwalt Empfehlungen
    von Johannes300 » » in Hilfe und Rat
    3 Antworten
    521 Zugriffe
    Letzter Beitrag von leeker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste