Ukrainische Botschaften13.01.2012: Mykola Asarov: Die Hauptsache für die Ukraine ist die Lebensqualität der Menschen an die EU-Standards anzunähern - UB-S

Automatisch integrierte Meldungen von den ukrainischen Botschaften in Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ..., Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... und der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
13
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

13.01.2012: Mykola Asarov: Die Hauptsache für die Ukraine ist die Lebensqualität der Menschen an die EU-Standards anzunähern - UB-S

#1 Beitrag von RSS-Bot »

Ukrainische Botschaft in der Schweiz - UB-S
Mykola Asarov: Die Hauptsache für die Ukraine ist die Lebensqualität der Menschen an die EU-Standards anzunähern
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 713
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
13
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1275 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: 13.01.2012: Mykola Asarov: Die Hauptsache für die Ukraine ist die Lebensqualität der Menschen an die EU-Standards anzunähern - UB-S

#2 Beitrag von telzer »

Was hat der eingenommen ? Preise haben schon europäisches Niveau, jetzt fehlt nur noch der "kleine Rest" [smilie=dash2.gif] . Die fehlerhaft wirtschaftliche Integration, davon wissen wir schon seit 10 Jahren, seit Einführung des TEuro . Das normale Volk wollte den nicht, nur die "politische Elite [smilie=fool.gif] ". In meinen Augen ein Träumer!
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
14
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: 13.01.2012: Mykola Asarov: Die Hauptsache für die Ukraine ist die Lebensqualität der Menschen an die EU-Standards anzunähern - UB-S

#3 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier »

Vielleicht auch was genommen, gibt ja genug auf dem Kiewer Markt.

Aber vielleicht gibt es im Treibhaus Bankowa und Umgebung die Erkenntnis, dass es allen so gut geht wie den dortigen Spiegelfechtern.

Kiew ist eben nicht die Ukraine.

Oder muss der Begriff "MENSCH" für die Herren und Damen der Regierung neu oder überhaupt definiert werden.
Ab welchem monatlichen Gehalt fängt der Mensch an?

Schaut Euch die offiziellen Lohnstatistiken an, bemüht Euere statistischen Mathekenntnisse wenn Ihr die Gehälter in Eurem Umfeld bedenkt. Da haben die "Menschen" des Herrn Asarow ganz schön zu tun, dass alles ausgegeben wird.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast