Ukraine-Nachrichten.deBesatzer in Mariupol verdienen Geld mit Beerdigungen - GU

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Twitter - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Telegram - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
VK - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 460
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
10
Wohnort: 127.0.0.1
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 58 Mal
Ukraine

Besatzer in Mariupol verdienen Geld mit Beerdigungen - GU

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN »

Bild
Im vorübergehend besetzten Mariupol führen die russischen Angreifer eine so genannte “Volkszählung” durch. Und private Bestattungsunternehmen aus der Russischen Föderation bieten ihre Bestattungsdienste für 10.000 Hrywnja pro Leiche an. Dies teilte die Generaldirektion für Nachrichtendienste (Hauptdirektion für Nachrichtendienste) des Verteidigungsministeriums am Donnerstag, den 23. Juni, mit.
Schlagworte: #Dienstleistungen #Mariupol #Wasser

Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/selensky ... dells_9018

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Radian6 Comments [Bot], Ubermetrics [Spider1] und 5 Gäste