Hilfe und RatFahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.
Forumsregeln
Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [code][quote="name"] Zitat [/quote][/code]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[code][media] Link [/media][/code].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Gunnar62
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 14. Februar 2020, 20:04
1
Wohnort: Bückeburg
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 1 Mal
Deutschland

Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#1 Beitrag von Gunnar62 » Donnerstag 22. Oktober 2020, 11:29

Hallo,
weiss jemand was inzwischen ein Privat Taxi von Donezk nach Kiew kostet .( mit Hund und Katze ). Geplant ist ein kleiner Umzug. Gibt es eine Alternative. Nicht jedes Transportmittel nimmt Haustiere mit.
Gruss
Gunnar

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11755
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 2064 Mal
Ukraine

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#2 Beitrag von Handrij » Donnerstag 22. Oktober 2020, 12:02

Dir ist schon klar, dass da niemand so einfach hin- und herfahren kann, oder?
Aktuell lassen die DNR-Typen nur ab und zu Leute rein und raus.

Nach der Seite zu urteilen, wird ein Taxi vom Kontrollpunkt nach Kiew unter 10.000 Hrywnja also weniger als 330 Euro kosten.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Von Donezk zum Kontrollpunkt zwischen 140 und 1.400 Hrywnja nach den einsehbaren Veröffentlichungen im Netz zu urteilen.
Also demnach insgesamt unter 400 Euro.

Wenn jemand direkt von Donezk bis nach Kiew durchfahren soll, das heißt einschließlich Ansteherei usw., kostet das einiges mehr.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Gunnar62
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 14. Februar 2020, 20:04
1
Wohnort: Bückeburg
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 1 Mal
Deutschland

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#3 Beitrag von Gunnar62 » Donnerstag 22. Oktober 2020, 19:16

Vielen für die Info, mir ist klar, das ich da nicht so einfach einreisen kann.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11755
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 2064 Mal
Ukraine

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#4 Beitrag von Handrij » Donnerstag 22. Oktober 2020, 19:19

Ich meinte damit die Ukrainer. Die dürfen auch nicht einfach hin- und herfahren.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Vorkuta
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 295
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 16:51
3
Wohnort: Bohemia - CZ
    Windows 8.1 Chrome
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Tschechien

Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#5 Beitrag von Vorkuta » Montag 26. Oktober 2020, 17:17

Wie ist denn dann die Versorgung der Gebiete gesichert? Lebensmittel? Benzin? Strom, usw?
Und die Ukrainer, die in den sogenannten selbsternannten Volksrepubliken wohnen, wie kommen die an ihre Rente?
Funktioniert ein Postsystem, ein Bankensystem?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11755
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 2064 Mal
Ukraine

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#6 Beitrag von Handrij » Montag 26. Oktober 2020, 17:29

In LNR/DNR funktioniert alles normal. Es gibt sowohl Strom, als auch Benzin und Lebensmittel. Mit der Wasserversorgung gibt es in einigen Gebieten große Probleme. Alle Waren kommen aufgrund der ukrainischen Blockade über Russland rein, dennoch sind die Geschäfte voll. Die Leute leiden vor allem wegen mangelnder Jobs unter Geldmangel. Rentner müssen eigentlich alle zwei Monate ins Regierungsgebiet, um ihre Rentenansprüche nicht zu verlieren. Seit dem Beginn der Quarantänemaßnahmen ist das aber nicht mehr möglich und die Bedingung wurde ausgesetzt. Die Rentner bekommen jedoch dazu noch eine örtliche Rente, die zum Überleben irgendwie reicht.
Die Post funktioniert intern wie gehabt. Nach außen nur über Russland. Banken gibt es nur intern. Ansonsten ist halt Bargeld König.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

kayjoa
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 2
Registriert: Montag 22. März 2021, 18:22
    Windows 7 Chrome
Bildschirmauflösung: 1366x768
Deutschland

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#7 Beitrag von kayjoa » Sonntag 9. Mai 2021, 12:32

hallo zu sammen
meine frau kommt aus Donezk.z.z ist es echt schwer für sie nach kiew zu kommen
sie muss immer über russland fahren ausreise nach russland ist keine problem ,dann um die ukraine rum und dort wieder einreisen (mit ein wenig geld nicht gerade legel)
der ganze spass kostet uns dann immer 120 euro von donezk nach kiew und dauer ca 24-28 stunden fahrt

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Yelmil
    Mac OS X iPhone
Bildschirmauflösung:

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#8 Beitrag von Yelmil » Donnerstag 30. September 2021, 20:31

Hallo,
Eine Bekannte in donezk erzählte mir, dass man bei der Ausreise aus Donezk in die Ukraine 1.000 EUR in bar als Sicherheit vorzeigen muss. Angeblich um nachzuweisen, dass man sich im Ausland selbst versorgen kann.
Klingt für mich nach fake.
Hat da evt. jemand eine Info?

Vielen Dank!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11755
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 2064 Mal
Ukraine

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#9 Beitrag von Handrij » Donnerstag 30. September 2021, 20:36

Aus ukrainischer Sicht reisen Leute aus Donezk zwischen zwei Gebieten der Ukraine hin und her. Daher ist aus deren Sicht gar nichts nachzuweisen.

"Ins Ausland" fährt man von Donezk aus der Sicht der Separatisten. Soweit sie Leute gerade überhaupt rauslassen. Da würde so ein "Mittelnachweis" nur Sinn machen, wenn sie die Leute in Form einer Ausreisesteuer abkassieren wollen. Dann würde aber erst recht keiner mehr fahren. Das macht alles keinen Sinn und ist mir noch nie untergekommen.

Update:
Mal schnell nachgeschaut:
Es gibt eine Beschränkung für die zollfreie Einfuhr von Waren in die DNR und die liegt bei 1000 Euro oder/und 100 Kilogramm pro Person. Vermutlich ist da bei dem allgemeinen Brei im Kopf etwas durcheinandergegangen.

Unter anderem hier zu sehen:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Yelmil
    Mac OS X iPhone
Bildschirmauflösung:

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#10 Beitrag von Yelmil » Donnerstag 30. September 2021, 20:59

Vielen Dank Handrij für die schnelle und ausführliche Antwort.

Leider ist da nichts durcheinander geraten. Da wollte mich scheinbar jemand abrippen. Vorsicht vor Tinder-Kontakten die einen besuchen kommen wollen und mit komischen Stories kommen. :(

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 404
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Deutschland

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#11 Beitrag von Bernd D-UA » Freitag 1. Oktober 2021, 09:02

Hallo Yelmil,

ganz sicher ist das so. Ich sage immer, solange der "Bauch" nicht mitdenkt bei solchen Geschichten, man also ein schlechtes Gefühl hat, ist meistens etwas nicht in Ordnung.
Man kann da nur ausweichen, wenn man die besetzten Gebiete außenvor lässt.

Ich habe meine Lebensgefährtin vor knapp 3 Jahren über Tinder kennengelernt, es gibt also schon Möglichkeiten, in meinem Fall gab es allerdings nie Ungereimtheiten, alles so, wie man es erwartet, jedenfalls war es bei mir so.

Vielleicht einfach einen neuen Anlauf nehmen und die gesammelten Erfahrungen dabei einbringen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

gerhard HÖ
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#12 Beitrag von gerhard HÖ » Montag 22. November 2021, 04:06

Hallo zusammen, ich stehe vor einem großen Problem.

Ich habe eine sehr interessante Frau 29 Jahre über Tinter kennen gelernt.
Sie will von Donetsk nach Kiew reisen und sollte gestern mit dem Flugzeug nach Nürnberg fliegen.
Es traten immer wieder Probleme auf.
- Kosten für TAXI 340,00€
- Kosten für Selbstversorungssicherheit 1.000,00€
- Kosten für "Abgabe der Regierung der Volksrepublik Donezk von den Bürgern von Donezk für den Krieg verlangt.

1. Gibt es diese Abgabe ????
2. Gibt es eine günstigere Möglichkeit als Taxi ( 340,00€ ) von Donezk nach Kiew zu reisen.
3. Ich habe ein Foto von Ihrem Passport von 4.11.2015 von der Ukraine Wohnort Donetsk kann das alles passen. ?????

Wer kann helfen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 404
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Deutschland

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#13 Beitrag von Bernd D-UA » Montag 22. November 2021, 09:59

Hallo Gerhard,

Du hättest Dich leider etwas früher an uns wenden sollen und Deine Fragen stellen.
Jeder hier wird mir wohl zustimmen, Du bist zu 100% einem Nepp aufgesessen. Das tut mir Leid für Dich.
Es ist bei den bekannten Kontaktplattformen wie z.B. Tinder eine "Haupterwerb" geworden, Männer um den
Finger zu wickeln, um ihnen Geld aus der Tasche zu ziehen. Schon die aufgerufenen Zahlen sind schon bekannt,
ist eigentlich immer die gleiche Höhe. Hast Du mit der Dame schon ein Videotelefonat geführt? Lass Dich nicht
weiter einwickeln und sende kein Geld mehr in die Ukraine. Aus dem Sep. Gebiet kommt man recht einfach raus und
kommt dann mit Bus und Bahn für kleines Geld ich sage mal, maximal Euro 50,-- nach Kiew. Die Euro 1.000,-- muss sie
nicht hinterlegen, sondern darf ohne finanziellen Nachweis als Touristin einreisen, allenfalls der Hinweis, dass sie
bei Dir wohnen wird wäre ggf. auf eine entsprechende Frage noch zu antworten. Die Vorlage einer Kreditkarte würde auch
genügen.
Das Bild des Ausweises ist ein Bild, ich gehe mal davon aus, dass Du noch nicht einmal weißt ob Dir nicht sogar ein Mann
geschrieben hat.
Im Grunde hast Du ihr ja das Geld geschenkt, also weißt Du jetzt nur genau, wem Du vielleicht ggf. das Geld geschenkt hast,
mehr aber auch nicht.

Schreib das Geld und die Frau ab, buche es unter Lehrgeld aus und starte ggf. Deine Suche neu, sei vorsichtiger und sende kein
Geld und reise bei gefallen zuerst einmal selbst in die Ukraine. Und zwingend notwendig ist, dass Du mit ihr Videotelefonate führst,
hier gibt es unzählige Möglichkeiten, unabhängig davon, dass solche Telefonate ja sehr schön sind, hast Du die Gewähr, dass Du wirklich
mit der Frau sprichst und nicht mit einem Mann oder ggf. einer anderen Frau, die Dich abzocken wollen.

Liebe Grüße Bernd

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

gerhard HÖ
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung:

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#14 Beitrag von gerhard HÖ » Montag 22. November 2021, 10:12

Hallo kayjoa,

fährt deine Frau dem nächst von Donezk nach Kiew und würde Sie jemanden mitnehmen.
Ihr bekommt die Daten

Über eine kurzfristige Antwort würde ich mich freuen.

LG
Gerhard

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Doringo
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung:

Re: Fahrt von Donezk nach Kiev - Privat-Taxi

#15 Beitrag von Doringo » Dienstag 23. November 2021, 21:03

gerhard HÖ hat geschrieben:
Montag 22. November 2021, 04:06
Hallo zusammen, ich stehe vor einem großen Problem.

Ich habe eine sehr interessante Frau 29 Jahre über Tinter kennen gelernt.
Sie will von Donetsk nach Kiew reisen und sollte gestern mit dem Flugzeug nach Nürnberg fliegen.
Es traten immer wieder Probleme auf.
- Kosten für TAXI 340,00€
- Kosten für Selbstversorungssicherheit 1.000,00€
- Kosten für "Abgabe der Regierung der Volksrepublik Donezk von den Bürgern von Donezk für den Krieg verlangt.

1. Gibt es diese Abgabe ????
2. Gibt es eine günstigere Möglichkeit als Taxi ( 340,00€ ) von Donezk nach Kiew zu reisen.
3. Ich habe ein Foto von Ihrem Passport von 4.11.2015 von der Ukraine Wohnort Donetsk kann das alles passen. ?????

Wer kann helfen
sollte das das erste Treffen sein nach Nürnberg

und Du hast das alles vorher bezahlt wahrscheinlich noch über western union ?
wenn ja war es zu 100 % Abzocke
Du wirst weder die Frau noch das geld wiedersehen
die Frau wird Dir vielleicht noch paar Ausreden schreiben
kam nicht auf dem Airport bla bla
übweise nochmal Geld

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Taxi von Donetsk nach Zaporizhia
    von GlasgowKid » » in Berichte und Reisetipps
    8 Antworten
    789 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rastwatwatri
  • Reise in die Ukraine - Geld wechseln, Bankautomaten, Kreditkarten, Taxi, öffentlicher Nahverkehr, Versicherungen, SIM-Karten
    von 4799 » » in Berichte und Reisetipps
    62 Antworten
    6001 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joachim38
  • Poste restante in Kiev?
    von OlfaKuwe » » in Hilfe und Rat
    1 Antworten
    806 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Zug Kiev/Sevastopol
    von dwangii » » in Berichte und Reisetipps
    7 Antworten
    1307 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Zugfahrt von Kiev nach Odessa
    von Trotzalledem » » in Berichte und Reisetipps
    3 Antworten
    1612 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Welche Airline fliegt i.d.R. günstig von Süd-DE, CZ o. Austria nach Kiev?
    von Rainer-Meier » » in Berichte und Reisetipps
    4 Antworten
    497 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rainer-Meier
  • Kiev-Besuch
    von Quanturum » » in Hilfe und Rat
    4 Antworten
    1970 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Freddie
  • mit dem Zug nach Kiev
    von Alex7734 » » in Berichte und Reisetipps
    7 Antworten
    1813 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mario Thuer
  • Soldaten aus Ostukraine in Kiev treffen
    von thomas-schweighoefl » » in Hilfe und Rat
    3 Antworten
    1314 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mittwoch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste