Rossija SegodnjaHistoriker: Die russischen Wurzeln der Ukraine zu ignorieren, ist geschichtsvergessen

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Historiker: Die russischen Wurzeln der Ukraine zu ignorieren, ist geschichtsvergessen

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS »


Bild
Eine Analyse von Dr. Christian Osthold Wenn es nach europäischen Regierungschefs geht, ist der Sachverhalt eindeutig. Während die westliche Staatengemeinschaft das ukrainische Volk ermächtigen möchte, den Weg nach Europa zu beschreiten, trachtet der russische Hegemon danach, die Flamme der Freiheit im Keim zu ersticken. Der Konflikt zwischen Moskau und Kiew ist demnach mehr als die Auseinandersetzung zweier Staaten, deren Gesellschaften seit Jahrhunderten auf mannigfaltige Weise miteinander verbunden sind. Er ist das Sinnbild des Kampfes von Gut und Böse. Aber ist das wirklich so? Die Wirkmächtigkeit dieses Narrativs ist dafür verantwortlich, dass in Europa heute kaum jemand dazu fähig ist, die aktuelle Lage in der Ukraine verlässlich einzuschätzen. Anstatt den realen Gegebenheiten nüchtern in die Augen zu blicken, neigen zahlreiche Spitzenpolitiker dazu, sie in die Schablonen moralischer Kategorien zu pressen. Dabei übersehen sie jedoch, dass Moral auf dem Parkett internationaler...
Achtung!!! Text kann russische Propaganda enthalten ... In der Ukraine ist die Seite verboten.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

malshandir
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 209
Registriert: Samstag 14. August 2021, 13:44
1
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Großbritannien

Re: Historiker: Die russischen Wurzeln der Ukraine zu ignorieren, ist geschichtsvergessen

#2 Beitrag von malshandir »

ROFL, die Tatsache ist genau anders herum, die ukrainischen Wurzeln Russlands sollte Putin nicht missachten und sich demutsvoll verhalten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot], Applebot [Bot], CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste