Ukrainische Nationale NachrichtenagenturKasachische Berkut Air sei am Ankauf ukrainischer Verkehrsmaschinen AN-148 interessiert - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Kasachische Berkut Air sei am Ankauf ukrainischer Verkehrsmaschinen AN-148 interessiert - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Montag 5. Dezember 2011, 16:15

UkrInform
Kiew, den 05. Dezember /UKRINFORM/. Kasachische Luftverkehrsgesellschaft Berkut Air sei am Ankauf des zweistrahligen Regionalverkehrsflugzeuges der neuen Generation Antonow AN-148, das vom ukrainischen Flugzeughersteller Antonow entwickelt wurde, interessiert, meldet der Pressedienst des Staatsbetriebes „Antonow“.
Es sei betont, im Rahmen des Ende November in Kasachstan abgestatten Besuches ukrainischen Ministerpräsidenten Mykola Asarow sei im Flughafen Astana die Präsentation des AN-148-100-Verkehrsmaschine für Vertreter des Ministeriums für Verkehrswesen und Kommunikation Kasachstans, des Komitees für Zivilluftfahrt Kasachstans sowie für Leiter der Luftverkehrsgesellschaft Kasachstans veranstaltet worden.
Wie Dmytro Kiwa berichtete, seien derzeit 11 Verkehrsmaschinen AN-148 auf inneren Regional-Flugstrecken der Ukraine sowie Russlands, sowie auf internationalen Flugstrecken in Betrieb. Befördert haben sie bereits ca. 650 000 Fluggäste, in der Luft verbrachten sie 31 000 Flugstunden, im August des Jahres betrug der Monatsflugdauer einer der AN-148-Maschinen der Luftverkehrsgesellschaft „Rossija“ 400 Stunden.
Erkyn Djussembajew, Vize-Minister für Verkehrswesen und Kommunikation Kasachstans, hob die breiten Aussichten für den Betrieb des AN-148-Flugzeuges und seiner Versionen unter Bedingungen Kasachstans hervor.
Bei der Zusammenfassung betonte der kasachische Politiker die Wichtigkeit der Entwicklung der Flugzeugbauindustrie in Kasachstan, darunter auch in Zusammenarbeit mit ukrainischen Betrieben. „Die veranstaltete Präsentation des „Antonow“-Flugzeuges habe eine neue Seite in Partnerschaftsbeziehungen unserer Staaten im Flugzeugbaubereich aufgemacht“, - kündigte er an.
Die Antonow AN-148 ist ein zweistrahliges Regionalverkehrsflugzeug, das vom ukrainischen Flugzeughersteller Antonow entwickelt wurde. Die Maschine besitzt eine Hochdeckerauslegung, die es ermöglicht, dass das Flugzeug ohne Probleme auch von unbefestigten Flughäfen bzw. Flughäfen mit schlechter Ausstattung aus operieren kann. Die AN-148A ist die Grundversion für 80 Passagiere mit einer Reichweite von bis zu 2200-3500 km mit einer Fahrtgeschwindigkeit von 800-870 km/h.
Das Flugzeug sei durch Kiewer Staatsbetrieb „Antonow“ entwickelt worden, am Herstellungsprogramm nehmen Flugzeugbaubetrieb „Antonow“ in der Ukraine sowie Flugzeugbaubetrieb Woronezh in Russland teil.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bit.ly [Bot], CommonCrawl [Bot], Facebook [Bot], Semantic [Bot], Semrush [Bot], Twitter [Bot] und 2 Gäste