Fotos, Videos und Musik ....Russische Propaganda: ein Schauspieler in zwei Rollen

Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...
Forumsregeln
Fotos, Videos oder Musik, die eventuell Anlass für eine Diskussion bieten oder auch nur sehens- und hörenswert sind/ist ...

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11746
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 2063 Mal
Ukraine

Russische Propaganda: ein Schauspieler in zwei Rollen

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 11. April 2014, 17:37

Ein Typ im Krankenhaus in Nikolajew, angeblich heißt er Andrej Petkow, taucht bei NTW als Koordinator des Rechten Sektors auf und bei Rossija ist er ein prorussischer Demonstrant und Opfer des Rechten Sektors ... bei NTW übrigens deutscher Staatsbürger und 1992 ausgereist, gibt vor der Kamera damit an 500.000 Euro für den Rechten Sektor und dessen Lager mitgebracht zu haben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag