Ukraine-NachrichtenRussische Truppen haben es nicht geschafft, Bachmut einzukesseln - Verteidigungsministerium

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Twitter - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Telegram - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
VK - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 461
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
12
Wohnort: 127.0.0.1
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 59 Mal
Ukraine

Russische Truppen haben es nicht geschafft, Bachmut einzukesseln - Verteidigungsministerium

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN »

Bild
Russische Truppen haben es nicht geschafft, Bachmut einzukesseln – Verteidigungsministerium Die russische Armee hat es nicht geschafft, Bachmut in der Region Donezk einzukesseln – sie hat einen Teil der dominierenden Höhen um die Stadt verloren.
Schlagworte: #Artemiwsk #Artjomowsk #Bachmut #Dnipro #Dnjepr #Donezk #Russland #Verteidigungsministerium

Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/russisch ... oren_14490

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
RZ_0024
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2022, 07:02
1
Wohnort: Wien
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1536x864
Danksagung erhalten: 6 Mal
Österreich

Re: Russische Truppen haben es nicht geschafft, Bachmut einzukesseln - Verteidigungsministerium

#2 Beitrag von RZ_0024 »

Obwohl der Kreml das offiziell als Feindpropaganda sehen wird, sieht es schlecht aus für Prigoschin.

Slava Ukraini

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 969
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
3
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal
Deutschland

Re: Russische Truppen haben es nicht geschafft, Bachmut einzukesseln - Verteidigungsministerium

#3 Beitrag von Bernd D-UA »

Bachmut wurde jedenfalls ganz gründlich von den "Nazis" gesäubert und befreit, welch ein Glück für die Einwohner von Bachmut?! Befreit leben, tolle Sache, nur wo soll man wohnen, wo kommt Wasser und Strom her, wohin verschwindet das Abwasser und wo verdammt liegt jetzt der nächste Supermarkt?
Was für eine sarkastische Haltung dieses Landes und seinem Anführer Putler. Traurig sehr traurig, ich bin froh, dass ich das nicht vor Ort mit ansehen zu müssen.
Welchen Sieg feiern eigentlich diese Spinner, den Sieg über Asche und Rauch?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
RZ_0024
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 41
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2022, 07:02
1
Wohnort: Wien
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1536x864
Danksagung erhalten: 6 Mal
Österreich

Re: Russische Truppen haben es nicht geschafft, Bachmut einzukesseln - Verteidigungsministerium

#4 Beitrag von RZ_0024 »

Prigoschin musste Putin seine Effizienz beweisen. Wenn der Kreml das fordert, ist das sehr sehr ernst zu nehmen. Unter diesem Gesichtspunkt müssen auch die feindlichen Behinderungen durch die Heeresführung gesehen werden!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], DataForSeoBot [Bot], Semantic-Visions [Crawler] und 9 Gäste