Politik"Die ukrainische Mentalität ist eine europäische"

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11879
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
13
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 2084 Mal
Ukraine

"Die ukrainische Mentalität ist eine europäische"

#1 Beitrag von Handrij »

Vizeaußenminister Pawlo Klimkin ist davon überzeugt, dass es in der ukrainischen Gesellschaft keine Tendenz hin zu autoritären Einstellungen gibt

Das von Brüssel vorerst nicht unterzeichnete Assoziierungsabkommen könnte in der Ukraine einen Reformschub auslösen, meint Vizeaußenminister Pawlo Klimkin im Gespräch mit Josef Kirchengast.

Standard: Die inhaftierte Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko befindet sich nach Angaben ihrer Tochter in Lebensgefahr. Was sagen Sie dazu?
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Filicia
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: "Die ukrainische Mentalität ist eine europäische"

#2 Beitrag von Filicia »

Darüber würde ich streiten. Die ukrainische Mentalität ist keine europäische! Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Präsident Janukowitsch in der Kriminalwelt aufgewachsen ist und erzogen wurde. Deswegen versucht er heute, geraden nach solchen Regeln, nach den Regeln der Kriminellen, mit Europa zu spielen. Jemanden zu vereiern oder zu beölen – das ist sein Fach, und ein zivilisiertes Gespräch zu führen – das hat man ihm nicht beigebracht. Es genügt, mindestens einmal zu sehen, wie sich Janukowitsch beim zwanglosen Beisammensein mit den Vertretern der internationalen Organisationen benimmt. Janik sagt ihnen ins Gesicht, Versprechen zu halten sei unter der Würde der Donez-Autorität. Und es sei gesagt, das betrifft alle unkrainischen Machthabenden. Denken Sie also darüber nach...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Radian6 Comments [Bot], Trendiction [Bot] und 0 Gäste