Allgemeines DiskussionsforumWehrdienst/Wehrersatzdienst in der Ukraine?

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Geke
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 13. März 2020, 16:47
4
    Mac OS X Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 5 Mal
Ukraine

Wehrdienst/Wehrersatzdienst in der Ukraine?

#1 Beitrag von Geke »

Wie werden neu eingezogene Soldaten in der Ukraine im Moment zum Wehrdienst ausgebildet?
Z.B., wie lange ist die Ausbildung, bevor man den aktiven Dienst antritt?
Kann man den Kriegsdienst verweigern aus Gewissensgründen und wenn ja, welche Möglichkeiten für Wehrersatzdienst gibt es?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 12316
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
15
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 2131 Mal
Ukraine

Re: Wehrdienst/Wehrersatzdienst in der Ukraine?

#2 Beitrag von Handrij »

Eine Art Grundwehrdienst gibt es aktuell nicht. Frisch eingezogene Soldaten erhalten im günstigsten Fall drei bis vier Wochen Ausbildung zum Teil im Ausland und danach können sie sofort an die Front kommen.
Vor dem Kriegsrecht gab es die Möglichkeit den Wehrdienst aus religiösen Gründen zu verweigern, wenn man Mitglied einer anerkannten religiösen Gemeinschaft war. Theoretisch gilt das weiter, aber praktisch interessiert das wohl nicht mehr wirklich. Das Kriegsrecht gibt den örtlichen Militärverwaltungen das Recht die Möglichkeiten für den Ersatzdienst einzuschränken.

In Sumy wurde jetzt im Februar folgende Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... herausgegeben:
Der Ersatzdienst, d.h. seine Inanspruchnahme, ist ein Ersatz für den regulären Militärdienst in Friedenszeiten; der Ersatz des Militärdienstes durch den (nicht-militärischen) Ersatzdienst in Kriegszeiten ist in den ukrainischen Rechtsvorschriften nicht vorgesehen. Da die Einberufungsfristen für den regulären Militärdienst im Jahr 2022 und ab Anfang 2023 noch nicht festgelegt sind, gibt es derzeit keine rechtliche Grundlage für die Entsendung von Bürgern zum alternativen (nicht-militärischen) Dienst.
15 Leute, die dort einen Alternativdienst verrichteten, müssen weitermachen. Sie sind unter anderem in Krankenhäusern eingesetzt.

Im Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... sagen sie das gleich, dass es keinen Ersatzdienst während des Kriegsrechts mehr gibt.

Kurz: Alle männlichen Ukrainer zwischen 18 und 60, die nicht nachweislich einer religiösen Gruppe mit striktem Gewaltverzicht angehören, sind Kanonenfutter und können sich höchsten freikaufen oder versuchen abzuhauen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Geke
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 13. März 2020, 16:47
4
    Mac OS X Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 5 Mal
Ukraine

Re: Wehrdienst/Wehrersatzdienst in der Ukraine?

#3 Beitrag von Geke »

Das ist eine klare und umfassende Antwort, vielen Dank, auch für die Weblinks!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 12316
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
15
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 2131 Mal
Ukraine

Re: Wehrdienst/Wehrersatzdienst in der Ukraine?

#4 Beitrag von Handrij »

In den Transkarpaten ist ein Wehrdienstverweigerer jetzt erstinstanzlich zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste