Rossija SegodnjaWird Zukunft der Ostukraine bei "legitimen Volksabstimmungen" entschieden? - RIA

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Wird Zukunft der Ostukraine bei "legitimen Volksabstimmungen" entschieden? - RIA

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS »

Der von Kiew ernannte Gouverneur des Gebietes Donezk, Sergej Taruta, hat nach einem Appell des Unternehmers Rinat Achmetow die ukrainische Regierung aufgerufen, den so genannten Anti-Terror-Einsatz zu beenden und sich an den Verhandlungstisch zu setzen, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“ am Dienstag.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

martin meschenmoser
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 163
Registriert: Freitag 15. Januar 2021, 18:45
1
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 7 Mal
Deutschland

Re: Wird Zukunft der Ostukraine bei "legitimen Volksabstimmungen" entschieden? - RIA

#2 Beitrag von martin meschenmoser »

Ich vermute dass eine Volksabstimmung gemacht wird. Ob dass in Kiew akzeptiert wird ist in Moskau uninteressant. Die Russen haben Zeit um zu warten bis der Westen weich wird.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 691
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
2
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1205x753
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Deutschland

Re: Wird Zukunft der Ostukraine bei "legitimen Volksabstimmungen" entschieden? - RIA

#3 Beitrag von Bernd D-UA »

"Über die Zukunft von Osteuropa wird es eine legitime Volksabstimmung geben."
Wie ich gehört habe, beabsichtigt Russland die Enklave Kaliningrad wieder zurückzugeben, darüber wird es demnächst ein Referendum geben. Was man so hört, gibt es wohl eine Mehrheit
in der Bevölkerung, die in die EU möchte, allerdings schließt Putin eine künftige NATO Mitgliedschaft kategorisch aus. Bisher hat sich die USA dazu noch nicht geäußert.
Lawrow droht bereits mit schwerwiegenden Folgen, sollte Kaliningrad die Mitgliedschaft in der NATO beantragen.
Langsam finde ich an die Fiktionen von Martin gefallen. ;-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], DotNet [Bot], Semrush [Bot] und 0 Gäste