Ukraine-NachrichtenUSA weisen Putins Äußerungen über die Verbindung der Ukraine zu dem Terroranschlag bei Moskau zurück

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Twitter - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Telegram - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
VK - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 461
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
11
Wohnort: 127.0.0.1
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 59 Mal
Ukraine

USA weisen Putins Äußerungen über die Verbindung der Ukraine zu dem Terroranschlag bei Moskau zurück

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN »

Bild
US-Vizepräsidentin Kamala Harries hat Äußerungen von Kremlchef Wladimir Putin über eine angebliche Beteiligung der Ukraine an dem Terroranschlag in der Nähe von Moskau am 22. März zurückgewiesen.
Schlagworte: #Isis #Moskau #Russland #Usa #WladimirPutin

Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/usa-weis ... BCck_19535




Alle neuen Themen bei Telegram, X (ehemals Twitter) und Facebook

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 915
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
4
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1467x825
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Deutschland

Re: USA weisen Putins Äußerungen über die Verbindung der Ukraine zu dem Terroranschlag bei Moskau zurück

#2 Beitrag von Frank »

Oberkasper Putler hat wieder mal versagt.
Da sagen die Amis schon dass sowas passieren könnte und der hat wie immer keine Ahnung.
Lächerlich.
Einzige was er kann Widersacher umbringen zu lassen sonst würde ja nicht mal "seine" gefälsche Wahl funktionieren.
Terroristenstaat - mehr nicht

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Applebot [Bot], Bytespider [Spider], CommonCrawl [Bot], Majestic-12 [Bot] und 1 Gast